• blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
  • blaettle 16-17
    blaettle 16-17
Home / Region Nördlingen / AOK zeichnet Raiffeisen-Volksbank Ries aus
AOK zeichnet Raiffeisen-Volksbank Ries aus
Michael Meyer (AOK-Bereichsleiter Firmenkunden), Teja Flanhardt (Beraterin für Betriebliche Gesundheitsförderung, AOK Augsburg), Reinhold Seefried, Ute Kotanko, Gerhard Feil (vom Team Betriebliches Gesundheitsmanagement) und Vorstandsmitglied Bernhard Ströbele (Bild: Christina Zuber).

AOK zeichnet Raiffeisen-Volksbank Ries aus

Die Raiffeisen-Volksbank Ries ist ein „gesundes Unternehmen“. Und das im wörtlichen Sinn: Die AOK Bayern hat die Bank mit Sitz in Nördlingen zertifiziert und dem betrieblichen Gesundheitsmanagement der RVB Ries eG sehr gute Noten erteilt.  

Nördlingen – Die AOK Bayern will mit dieser Zertifizierung dazu beitragen, dass in Betrieben die Gesundheitsförderung angestoßen und immer wieder verbessert wird. In eintägigen Audits werden die betrieblichen Systeme unter die Lupe genommen und nach einem bundesweit einheitlichen Katalog bewertet. Betriebseigene Gesundheitsangebote und Mitarbeiterbefragungen fließen in das Ergebnis mit ein.

Bei der Raiffeisen-Volksbank Ries freuten sich die Verantwortlichen nun über das AOK-Siegel in Bronze. „Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, spornt uns aber gleichzeitig an, uns weiter für die Gesundheit der Mitarbeiter zu engagieren“, sagte Vorstandsmitglied Bernhard Ströbele. Die Raiffeisen-Volksbank Ries bietet für ihre Mitarbeiter zum Beispiel verschiedene Sportkurse und Zuschüsse zu sportlichen Aktivitäten oder Entspannungskursen an. Außerdem lege man großen Wert auf einen modernen Arbeitsplatz mit entsprechenden Bildschirmen, augenfreundlicher Beleuchtung und „gesunder“ Möblierung. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.