• blaettle 14/15
    blaettle 14/15
  • blaettle 12/13
    blaettle 12/13
  • blaettle 10/11
    blaettle 10/11
Home / Diana Hahn

Diana Hahn

Redakteurin für online und blättle. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.

Auf ein Tässchen mit… Ralf „Ralla“ Kluge

In jedem blättle führen wir ein Regionalgespräch mit einer Persönlichkeit aus dem Landkreis Donau-Ries. Das Motto lautet „Auf ein Tässchen mit…“ und insgesamt werden 50 Fragen gestellt und beantwortet. Online lest ihr 10 von 50 Fragen – das komplette Interview findet ihr im aktuellen blättle (Ausgabe 16). Ralf „Ralla“ Kluge …

Weiterlesen »

Sei wählerisch! Bundestagswahl am 24. September 2017

Am 24. September 2017 wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. 61,5 Millionen Menschen sind dann aufgefordert, ihre Stimme abzugeben und so ihrem im Grundgesetz verankerten Wahlrecht nachzukommen. Landkreis – In Deutschland ist es für alle Bürgerinnen und Bürger eine Selbstvertständlichkeit, wählen zu dürfen. Mit zunehmender Politikverdrossenheit wird das Wahlrecht allzu …

Weiterlesen »

Bundestagswahl: Ein Quereinsteiger für die Freien Wähler

Stephan Stieglauer, der als Direktkandidat für die Freien Wähler im Wahlkreis 254 antritt ist kein „Profipolitiker“ im eigentlichen Sinn. Vielmehr könnte man ihn als Politik-Quereinsteiger bezeichnen. Warum gerade das seine Stärke sein könnte und was er mit den Freien Wählern erreichen möchte, hat er uns in einem Gespräch erzählt. Landkreis– Der Endspurt im …

Weiterlesen »

BLASIUS bekommt eine Fortsetzung

BLASIUS 2.0 gibt es nächstes Jahr in Fremdingen. (Bild: Diana Hahn)

Rund eineinhalb Monate ist es her, dass in Fremdingen das erste BLASIUS-Festival stattfand. Die Resonanz war grandios. So ist es wenig überraschen, dass der organisierende Musikverein 1871 Fremdingen e.V. eine Wiederholung ankündigt. Fremdingen – Ende August traf sich das Organisationsteam des BLASIUS-Festivals mit den Freiwilligen Helfern des Festivals. Nachdem die …

Weiterlesen »

28 weitere Arbeitgeber in der Region sind „Top-Arbeitgeber DONAURIES“

Gestern wurde im Rahmen der DONAURIES-Ausstellung das Label TOP-Arbeitgeber DONAURIES verliehen. (Bild: Matthias Stark)

Es braucht heutzutage mehr als nur ein gutes Gehalt, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu halten und zu hoher Leistung zu motivieren. Vielmehr muss das Gesamtpaket stimmen, Mitarbeiter müssen sich im Unternehmen, im Betrieb, bei einer Institution wohl und wertgeschätzt fühlen. Das ist dann der Fall, wenn es eine partnerschaftliche Unternehmenskultur …

Weiterlesen »

Unbekannter zerkratzt Auto

Asbach – Bäumenheim – „In der Zeit zwischen 13.00 – 16.30 Uhr wurde am Mittwoch in Asbach-Bäumenheim ein Pkw beschädigt. Der schwarze Firmen-Pkw stand zur Tatzeit auf dem Parkplatz des Rathauses in Asbach-Bäumenheim. Der Mitarbeiter war im Rathaus beschäftigt und hat keinen persönlichen Bezug in Bäumenheim. Ein unbekannter Täter verkratzte …

Weiterlesen »

Unfallflucht auf B25 war schnell geklärt

Harburg – „Eine Streife der Verkehrspolizei konnte am Dienstagnachmittag eine Unfallflucht auf der B 25 sehr schnell aufklären. Der Zivilstreife fiel an der Umleitung der B 25 in Richtung Fessenheim ein haltender Laster auf, der aber wegfuhr als sie näher kam. Die Beamten stellten dann fest, dass in der Absperrung …

Weiterlesen »

Eine Leichtverletzte und 13 000 Euro Sachschaden

Asbach-Bäumenheim – „Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr verursachte eine 47-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 16 einen schadensträchtigen Verkehrsunfall. Die Unfallbeteiligten fuhren mit ihren Pkws auf der B 16 in Fahrtrichtung Rain. Die drei Geschädigten mussten wegen des starken Verkehrsaufkommens schon ca. 200 m vor der Ampelanlage an der B 2 verkehrsbedingt …

Weiterlesen »

Fahren unter Drogeneinfluss

Rain – Bei der Kontrolle einer 22-jährigen Autofahrerin gegen 01.00 Uhr vergangene Nacht in Rain wurden Anzeichen festgestellt, die auf einen vorangegangenen Konsum von Betäubungsmittel hindeuteten. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht der Beamten. Im weiteren Verlauf wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Die Betroffene erwartet neben einem Bußgeld …

Weiterlesen »

Keine Wohnanlage für Flüchtlinge in Kaisheim

(Bild: Landratsamt Donau-Ries)

Die geplante Wohnanlage für anerkannte Flüchtlinge in Kaisheim wird nicht gebaut. Diese Entscheidung hat Innenstaatssekretär Gerhard Eck dem Landtagsabgeordnete Wolfgang Fackler gestern mitgeteilt. Kaisheim – Fackler hatte seine Ablehnung des Bauprojekts gegenüber dem Innenministerium in den vergangenen Monaten mehrfach deutlich gemacht. „Ohne Akzeptanz vor Ort macht die Umsetzung keinen Sinn. …

Weiterlesen »
Donau-Ries-Aktuell