7. Dezember 2018, 11:09

Auto angefahren und geflüchtet

Archivbild Bild: DRA
Ein unbekannter Verursacher fuhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Sauereck einen Pkw an. Jedoch kam der Verursacher seinen gesetzlichen Pflichten nicht nach und fuhr einfach weiter.

Oettingen - Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts am Sauereck wurde am Dienstag ein blauer Audi angefahren. Der unbekannte Verursacher kam seinen gesetzlichen Pflichten nicht nach, er fuhr einfach weiter. Nur für rund 20 Minuten war der Fahrzeugbesitzer beim Einkaufen. Als er kurz vor 18 Uhr wieder zu seinem Pkw  zurückkehrte, stellte er den Schaden an der hinteren Stoßstange fest. Dieser beläuft sich auf circa 1000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (pm)