• blättle 12/13
    blättle 12/13
  • blättle 10/11
    blättle 10/11
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Das Beste aus dem blättle

Das Beste aus dem blättle

Unter Schafen: Von Schafen und Schäfern in Schwaben

(Bild: DRA)

Eines der ältesten Haustiere ist das Schaf. Etwa 8000 vor Christus wurden die ersten Hausschafe und Ziegen vom Menschen gehalten. Die Redensart „Mit dem Kopf durch die Wand“ geht auf den Schafbock, also den Widder, zurück. Seine gewundenen Hörner sind extrem kräftig und können andere Tiere oder auch den Menschen …

Weiterlesen »

Warum ist Ostern im Frühling? Und welche Osterbräuche haben wir im Ries?

Ostern, das Auferstehungsfest der Christen, hat seinen Namen nach Auffassung vieler Volkskundler von der heidnischen, germanischen Frühlingsgöttin, Göttin des Lichtes, OSTARA bekommen! Jetzt ist auch klar, warum Ostern im Frühjahr gefeiert wird – und das nicht immer am selben Termin wie Weihnachten, sondern einmal früh im Jahr, ein andermal spät. Ostern …

Weiterlesen »

Auf dem Weg zur digitalen Fabrik: Johann Hofmann begeistert mit praxisnahem Vortrag

Johann Hofmann, Leiter Value Facturing, Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, Regensburg begeistert mit seinem Gastvortrag „Auf dem Weg zur digitalen Fabrik“. (Bild: TCW)

Über Digitalisierung und Industrie 4.0 wird viel diskutiert. Fakt ist, dass kurz- oder langfristig jede Branche von den Veränderungen betroffen sein wird,  ob Industrie, Handwerk oder Dienstleistung. Um zukünftig seinem Unternehmen und Geschäftsmodellen erfolgreich zu bleiben, sollte sich jeder Verantwortliche rechtzeitig mit dieser Entwicklung befassen. Nördlingen – Unternehmerforen am Technologie …

Weiterlesen »

Marxheim: Unterwegs im bayerischen Stammesdreieck

In jedem blättle machen wir einen Spaziergang durch eine Gemeinde oder Stadt unseres Landkreises. Für das aktuelle blättle war ich in und rund um Marxheim unterwegs. Eine gekürzte Version des Artikels lest ihr hier, die ganze Geschichte findet ihr im blättle Ausgabe März/April 2017. Marxheim – Die Gemeinde Marxheim liegt …

Weiterlesen »

Heilpflanzen- und Gewürzkräutergarten in Donauwörth

In unserem blättle stellen wir in der Rubrik „Bin im Garten“ immer wieder öffentliche oder private Gärten aus unserer Region vor und geben Tipps zur jeweiligen Gartensaison. Für das aktuelle Heft (März/April 2017) habe ich den öffentlichen Heilpflanzen- und Gewürzkräutergarten in Donauwörth besucht und mich mit Gärtnermeister Franz Gruber unterhalten: …

Weiterlesen »

Entlang der Romantischen Straße: Mit dem Wohnmobil von Nördlingen nach Mönchsdeggingen

Jedes Jahr lege ich mir in unserem blättle ein Jahresthema fest, zu dem ich in sechs Ausgaben im Landkreis unterwegs bin. 2017 ist das Jahresthema „Entlang der Romantischen Straße durch Donau-Ries“. Ich habe die Strecke von Fremdingen bis Münster in 6 Etappen und mit 6 verschiedenen Transportmitteln erkundet. Die erste …

Weiterlesen »

Wer rastet, der rostet – Bewegungstrends im Frühling

Jetzt wo die Sonne sich wieder blicken lässt und der Frühling so richtig in Schwung kommt, wollen auch wir unseren Körper wieder in Schwung bringen. Wenn der innere Schweinehund erst einmal überwunden ist, fällt es meist auch leicht und macht richtig Freude. Wir stellen euch einige Bewegungstrends vor, die mit …

Weiterlesen »

Fit im Frühling: swing, move und smile mit smovey®

swing, move & smile = smovey®

Im Frühling wollen wir uns wieder mehr bewegen und unseren Körper in Schwung bringen. Eine neue Methode ist smovey® – eine Kombination aus move, swing und smile, also aus Bewegen, Schwingen und Lächeln. Wie das genau funktioniert, hat uns Trainer Michael Hecht aus Nördlingen erklärt. Bei ihm kann man auch …

Weiterlesen »

Ein Herz für Tiere: Zu Besuch im Fürstin Delia Tierheim Nördlingen

Manuela Kaußen hat 18 Katzen aus einem verwahrlosten Haushalt gerettet. (Bild: Mara Kutzner)

Etwas außerhalb von Nördlingen, in der Schwallmühlstraße, liegt das Fürstin Delia Tierheim. Es erinnert mehr an einen idyllischen Bauernhof als an eine Tierauffangstation. Schon beim Durchqueren des Hofes werden die Besucher von Kleintieren, Katzen und Hunden begrüßt … Nördlingen – Am Eingang miauen Katzen und beobachten das Treiben vor dem …

Weiterlesen »

Heute: Tradition und Innovation in der Männermode

Heute: Tradition und Innovation in der Männermode 2

Seit Juli 2016 weht frischer Wind in der Geschäftsführung. Die Tochter von Gerhard Eßmann arbeitet im Modehaus Lettenbauer als Geschäftsführerin mit. Sie ist für Digitalisierung, Social Media und junge Mode zuständig. Nördlingen – Nach ihrem BWL-Studium stand für Vanessa Eßmann fest, ins Geschäft ihres Vaters einzusteigen – aber nicht umgehend. …

Weiterlesen »