• blättle 12/13
    blättle 12/13
  • blättle 10/11
    blättle 10/11
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Das Beste aus dem blättle

Das Beste aus dem blättle

Ein Herz für Tiere: Zu Besuch im Fürstin Delia Tierheim Nördlingen

Manuela Kaußen hat 18 Katzen aus einem verwahrlosten Haushalt gerettet. (Bild: Mara Kutzner)

Etwas außerhalb von Nördlingen, in der Schwallmühlstraße, liegt das Fürstin Delia Tierheim. Es erinnert mehr an einen idyllischen Bauernhof als an eine Tierauffangstation. Schon beim Durchqueren des Hofes werden die Besucher von Kleintieren, Katzen und Hunden begrüßt … Nördlingen – Am Eingang miauen Katzen und beobachten das Treiben vor dem …

Weiterlesen »

Heute: Tradition und Innovation in der Männermode

Heute: Tradition und Innovation in der Männermode 2

Seit Juli 2016 weht frischer Wind in der Geschäftsführung. Die Tochter von Gerhard Eßmann arbeitet im Modehaus Lettenbauer als Geschäftsführerin mit. Sie ist für Digitalisierung, Social Media und junge Mode zuständig. Nördlingen – Nach ihrem BWL-Studium stand für Vanessa Eßmann fest, ins Geschäft ihres Vaters einzusteigen – aber nicht umgehend. …

Weiterlesen »

Damals: Wie eine Schneiderei zum Modehaus wurde

Damals: Wie eine Schneiderei zum Modehaus wurde 2

Über 110 Jahre reicht die Geschichte des Modehauses Lettenbauer zurück. Seit jeher finden Männer in Nördlingen dort Oberbekleidung, Anzüge und neue Trends. Nördlingen – Kurz nach der Jahrhundertwende, im Jahr 1905, legte Karl Lettenbauer, ein gebürtiger Wemdinger, den Grundstein für das Modehaus Lettenbauer. Er eröffnete in der Bergerstraße sein Ladengeschäft …

Weiterlesen »

Tapfheim lädt zum 20. Ostermarkt

(Bild: DRA)

Der traditionelle Ostermarkt in Tapfheim findet am Sonntag, 19. März 2017, von 10:00 – 17:00 Uhr in der Schulsporthalle in Tapfheim statt. Hier kommen besonders die Kinder auf ihre Kosten, da es neben einer Bastelecke und einem Osterrätsel auch einen kleinen Streichelzoo gibt. Dort können die Kleinen unter anderem Küken und Häschen bestaunen. …

Weiterlesen »

Auf ein Tässchen mit Michael Brecht

Gründer, Blogger und Keynote Speaker Michael Brecht. (Bild: DRA)

Auch diesmal haben wir für unser Regionalgespräch eine interessante Person befragt. Michael Brecht – Gründerberater, Blogger und Keynote Speaker, hielt für unsere Fragen stets Antworten bereit. Geführt wurde das Gespräch von Diana Hahn. > Guten Tag Herr Brecht, herzlichen Dank, dass ich Sie zu Hause besuchen darf und Sie sich …

Weiterlesen »

Industrie 4.0 in Monheim – Bühler Motoren sorgen für Komfort und Sicherheit im Fahrzeug

Industrie 4.0 in Monheim - Bühler Motoren sorgen für Komfort und Sicherheit im Fahrzeug 4

In unserem aktuellen blättle beschäftigen wir uns mit dem Thema Industrie 4.0 im Landkreis Donau-Ries. Wir sind dabei auf erstaunlich viele Unternehmen gestoßen, die sich damit bereits beschäftigen oder mit vernetzten Technologien arbeiten. Eine davon ist die Bühler Motor GmbH in Monheim. Den Namen kennen viele, aber die meisten fragen …

Weiterlesen »

Technologietransferzentrum (TTZ): Forschung 4.0

Für die Forschung 4.0 ist das TTZ verantwortlich. In der Robotikhalle, werden dann auch schon mal Produktionsabläufe simuliert. (Bild: Diana Hahn)

Die virtuelle und die reale Welt sind dabei, zur Industrie 4.0 zusammenzuwachsen. Genau mit diesem Zusammenwachsen beschäftigt sich das TTZ am „Hochschulstandort“ in Nördlingen. In Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region realisiert das TTZ Projekte zum Forschungs- und Wissenstransfer in den Schwerpunkten IT-Sicherheit, Automatisierung der Produktion, Prozessentwicklung sowie die Mensch-Roboter- Kollaboration …

Weiterlesen »

Digital und Regional: Studium 4.0

Seit Oktober kann im Landkreis auch studiert werden. Das Bild zeigt einen Studenten des ersten Studienjahrgangs. (Bild: Doris Rieser)

Seit Oktober 2016 kann im Landkreis auch studiert werden. Im Studienmodell „Digital und Regional“ der Hochschule Augsburg können Fachkräfte den Teilzeitstudiengang „Systems Engineering“ besuchen. Beheimatet ist das Hochschulzentrum am TCW in Nördlingen. „Der Einstieg in den Studiengang ist zu jedem Wintersemester möglich“, erklärt Projektmanagerin Doris Rieder. Zusammen mit regionalen Partnerunternehmen können …

Weiterlesen »

TCW: Industrie 4.0 erlebbar machen

TCW: Industrie 4.0 erlebbar machen 1

Das Technologiecentrum Westbayern (TCW) in Nördlingen ist ein regionales Innovations und Gründerzentrum. Neben der Beratung von Gründern, werden hier auch Schlüsseltechnologien anschaulich demonstriert. Auch im Falle von Industrie 4.0 ist das TCW die richtige Anlaufstelle  wenn es darum geht einen Eindruck davon zu bekommen, was mit Hilfe von neuen Technologien möglich …

Weiterlesen »

Der Wirtschaftsförderverband DONAURIES e.V.: Gemeinsam mehr erreichen

Die Marke DONAURIES ist ein Geschäftsbereich des Wirtschaftsförderverband DONAURIES e.V. (Bild: Marke DONAURIES)

Damit auch im Landkreis die Vision der Industrie 4.0 in nicht mehr allzu ferner Zukunft realisiert werden kann, muss das Donau-Ries ein attraktiver Standort für Unternehmen bleiben und auch die Infrastruktur, wie zum Beispiel schnelles Internet, muss dafür bereit sein. Im Moment steht die Region sehr gut da. Damit das …

Weiterlesen »