• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Top

Top

Fußgänger in Baldingen absichtlich angefahren

Ein 27-Jähriger hat am vergangenen Freitag einen 63-jährigen Fußgänger bedroht und anschließend absichtlich angefahren. Baldingen – Völlig daneben benommen hat sich am späten Freitagnachmittag ein 27-jähriger Pkw-Fahrer bei Baldingen und dieses Verhalten hat dem jungen Mann den Führerschein gekostet. Ein 63-jähriger Mann machte zusammen mit seinem Hund auf einem Feldweg …

Weiterlesen »

Unfall bei Fünfstetten: 33-Jährige schwer verletzt

Feuer in Mehrfamilienhaus

Am Donnerstag, kurz nach 17:00 Uhr kam es in Fünfstetten zu einem schweren Verkehrsunfall als ein 21-Jähriger in einer Rechtskurve ins Rutschen kam und anschließend mit einer entgegenkommenden 33-Jährigen frontal zusammen stieß.  Fünfstetten – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag kurz nach 17.00 Uhr bei Fünfstetten. Auch hier war …

Weiterlesen »

61-Jähriger überschlägt sich mit seinem Pkw

Gestern Abend gegen 19:20 Uhr verursachte ein 61-Jähriger auf der Staatsstraße 2214 von Blossenau in Richtung Monheim einen Verkehrsunfall. Der Mann beschleunigte nach der Kurve so stark, dass der Pkw ins Schleudern kam und sich dann überschlug. Blossenau/Monheim – Bei winterlichen Straßenverhältnissen verursachte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall mit Totalschaden. Gegen …

Weiterlesen »

Eine Woche Almarin – Eine Gemeinde packt an

Sieben Jahre steht das Almarin mittlerweile still und kaum eine öffentliche Einrichtung der Region Donau-Ries ist mit so vielen positiven Erinnerungen behaftet. Nun hat sich eine Interessensgruppe gebildet, die sich für die Wiederbelebung das Almarins stark macht und mit einer Aktion der besonderen Art aufmerksam machen möchte. Mönchsdeggingen – In den …

Weiterlesen »

Hama: Vom Einmannbetrieb zum internationalen Unternehmen

Mit weltweit über 2500 Mitarbeitern, davon 1500 am Standort in Monheim, ist Hama einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Donau- Ries. Rudolph Hanke, Sohn des Gründers Martin Hanke, leitete seit dem Jahr 1959 das Unternehmen von der Firmenzentrale in Monheim aus.  Vom Einmannbetrieb …  1923 wurde der Betrieb Hamaphot KG …

Weiterlesen »

Bäckerei in Schweinspoint unter neuer Leitung

Seit dem 1. Februar 2018 leitet Bäckermeister & Konditor Klaus Walter Trost das Team der stiftungseigenen Bäckerei in Schweinspoint. Der gebürtige Oberpfälzer war zuvor in leitender Funktion in verschiedenen Bäckerei-Betrieben im Landkreis tätig. Seine Leidenschaft für den Beruf hat er allerdings erst mit Anfang 20 entdeckt, als sein Vater ihn zu einer Ausbildung zum Bäcker …

Weiterlesen »

Donauwörth: Pkw-Fahrer übersieht Radler

Am Mittwochmorgen ereignete sich in Donauwörth ein Verkehrsunfall, als ein Radler einen Zebrastreifen überqueren wollte und von einem Pkw-Fahrer übersehen wurde. Verletzt wurde niemand.  Donauwörth – Am Mittwochmorgen kurz nach 07.00 Uhr kam es am Zebrastreifen Kapellstraße Richtung Zirgesheimer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Autofahrer fuhr auf der Zirgesheimer Str. …

Weiterlesen »

Faschingsparty in Oberndorf beschäftigt die Polizei

Nach dem Faschingsumzug in Oberndorf hatte die Polizei wegen vieler körperlicher Auseinandersetzungen alle Hände voll zu tun. Die viele Gewaltdelikte nach den Faschingsumzügen erschrecken die Polizei. Die Beamten loben hingegen die Veranstaltungen der Faschingsvereine.  Oberndorf – Der Faschingsumzug in Oberndorf war gut besucht, circa 5000 Personen füllten die Straßen. Der Faschings Club …

Weiterlesen »

Narren ziehen durch Wemding

Wie jedes Jahr lud die FG Wemdosia traditionell am vergangenen Faschingsdienstag zum Faschingsumzug durch die Wallfahrtsstadt.  Wemding – Traditionell schlängelte sich am Faschingsdienstag der Umzug der Narren durch die engen und verwinkelten Gassen der Altstadt. Auch in diesem Jahr konnten die zahlreichen Besucher wieder tolle Kostüme und verrückte Masken bestauen.

Weiterlesen »

Nach Demonstration: Gespräche in der Erstaufnahmeeinrichtung

Nach der gestrigen Versammlung von gambischen Asylbewerben am Donauwörther Bahnhof hat heute in Erstaufnahmeeinrichtung ein längeres Gespräch mit Vertretern der gambischen Gruppe und der Regierung von Schwaben stattgefunden. Donauwörth – Bis zu 150 gamibische Flüchtlinge haben in den letzten Wochen ablehnende Bescheide bekommen. Eigentlich müssen sie Deutschland verlassen, um nach …

Weiterlesen »