• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Region Monheim / Einweihung des Öffentlichen Bücherschranks der Gemeinde Buchdorf

Einweihung des Öffentlichen Bücherschranks der Gemeinde Buchdorf

Buchdorf – Am kommenden Sonntag, 23. April 2017 findet der Welttag des Buches statt. Deutschlandweit beteiligen sich Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte. Dieser Tag ist der ideale Termin um den „Öffentlichen Bücherschrank“ der Gemeinde Buchdorf seiner Bestimmung zu übergeben.

In einem „Öffentlichen Bücherschrank“ werden Bücher bereitgehalten, die kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten zum Tausch, zur Ausleihe oder zur Mitnahme angeboten werden. Das Prinzip ist „Geben und Nehmen“. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können jederzeit völlig unkompliziert und spontan neues Lesematerial besorgen. Jeder kann Bücher einstellen und entnehmen, davon lebt der Bücherschrank. Bereits am Sonntag dürfen die Gäste, vor allem die Kinder, ein mitgebrachtes Buch einstellen.

Die Feierlichkeiten beginnen um 15 Uhr direkt am Bücherschrank in der Johannes-Kraus-Straße (bei der Feuerwehr) mit einer kleinen Feier und der Segnung durch Herrn Pfarrer Wieslaw Bujak. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Malwettbewerbs werden bekannt gegeben und erhalten ihre Preise.

Anschließend sind alle großen und kleinen Besucher zu einem abwechslungsreichen Begleitprogramm eingeladen:

  • 16 Uhr Bilderbuchkino für Kindergartenkinder im Kath. Kinderhaus St. Ulrich, Rita Schamann, stellv. Leiterin des Kinderhauses
  • 16 Uhr Lesung für Schulkinder und Erwachsene im Pfarrheim, Barbara Simon, Rektorin der Grund- und Mittelschule Monheim
  • Kaffee und Kuchen im Pfarrheim, Bewirtung durch den Elternbeirat der Grundschule. Der Erlös verbleibt beim Elternbeirat und kommt somit direkt den Schulkindern zugute.
  • Basteln eines Buches mit Sandra Wanner
  • Büchertisch der Buchhandlung Greno im Pfarrheim
  • 18 Uhr Lesung für Erwachsene im Pfarrheim, Roland Gottwald, ehem. Leiter der Grundschule Buchdorf

Roland Gottwald, Barbara Simon und Rita Schamann haben für die entsprechenden Zielgruppen interessante Bücher ausgewählt. Lassen Sie sich überraschen.

Zum Abschluss des Tages lädt Renate Wiedemann um 19.30 Uhr in ihre neue Klangoase in der Pfarrer-Weiß-Straße 7 ein. Bei einer bezaubernden Geschichte und mit den Klängen und Schwingungen der Klangschalen dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Land der Fantasie eintauchen. Dabei können Sie mit ihren ureigenen Kraftquellen in Kontakt kommen und gelassen, energievoll ihrem persönlichen Alltag wieder begegnen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zum Bücherschrank gibt es auf Facebook unter BUCHDORFER DORFBÜCHER! Kontakt: buecherschrank@gemeinde-buchdorf.de

 

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.
Donau-Ries-Aktuell