• blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
  • blaettle 16-17
    blaettle 16-17
Home / Landkreis / Ferienland erhebt Daten für Unterkunftseinträge
Ferienland Donau-Ries wird Bayerisch-Schwabens attraktivste Wanderregion
(Bild: Ferienland Donau-Ries )

Ferienland erhebt Daten für Unterkunftseinträge

Der Verein Ferienland Donau-Ries veröffentlicht jedes Jahr die aktualisierten Gastgeberdaten in gedruckter Form und im Internet unter www.ferienlanddonau-ries.de/gastfreundlich. Alle interessierten Gastgeber im Ferienland Donau-Ries haben jetzt wieder die Möglichkeit, für diese Bereiche kostenpflichtige Einträge vorzunehmen.

Donau-Ries – Neben einer Druckversion sind alle Daten auch auf der Homepage des Ferienlandes zu finden. Jeder Gastgeber in der Region – Hotels, Gasthöfe, Pensionen, aber auch die Besitzer von Ferienwohnungen und Privatzimmern – kann mit Bild und kurzem Text für seinen Betrieb werben. Anbieter, die an einer Eintragung interessiert sind, können die entsprechenden Erhebungsbögen unter www.ferienland-donau-ries.de im Bereich „Service“ (www.ferienland-donau-ries.de/downloads) herunterladen. Sie können aber auch bei der Geschäftsstelle Ferienland Donau-Ries e.V. in Donauwörth angefordert werden. Die ausgefüllten Bögen müssen bis zum 30.10.2018 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden. Übrigens: Mitglieder des Ferienlandes Donau-Ries e.V. haben bei einem Eintrag einen finanziellen Vorteil.

Zusätzliche Informationen zur Online-Pflegemöglichkeit der Grunddaten, Frei- und Belegtmeldungen sowie zur Klassifizierung von Privatunterkünften gibt es ebenfalls bei der Geschäftsstelle Ferienland Donau-Ries e.V. Rückfragen sind telefonisch Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr unter 0906/74-211 oder per E-Mail unter gastgeber@ferienland-donau-ries.de möglich. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.