9. Januar 2019, 08:45

150 Jahre Betriebszugehörigkeit bei UNSINN

v.l.n.r. Bogdan Kias, Ciss Babacar, Stefanie Wenger, Geschäftsleitung Rosa Unsinn, Manfred Graser, Geschäftsleitung Gunnar Bregler, Renate Zinsinger, Andreas Ruisinger, Björn Diederichs, Geschäftsleitung Josef Unsinn, Reiter Markus, Personalabteilung Herbert Aggensteiner, Antonie Eberle, Ulrich Kuß Bild: Armin Lösch
Die Geschäftsleitung Rosa und Josef Unsinn und Gunnar Bregler gratulierten jedem Jubilar persönlich und überreichten eine Urkunde und ein Präsent.

„In unserer schnelllebigen Zeit finden sich zunehmend seltener derart langfristige Bindungen an einen Arbeitgeber. Aber gerade die Erfahrung dieser langjährigen Mitarbeiter ist von großer Bedeutung für ein traditionsreiches Unternehmen wie die UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH. Daher freuen wir uns besonders, Antonie Eberle, Manfred Graser, Bogdan Kias (alle 20 Jahre), Pawel Nawrath, Renate Zinsinger, Andreas Ruisinger, Ciss Babacar, Ulrich Kuß, Stanislaw Podgoreczny, Stefanie Wenger, Diederichs Björn und Reiter Markus (alle 10 Jahre) für ihre lange Treue zur Firma UNSINN auszeichnen zu können“, sagte Rosa Unsinn, die die firmeninterne Eröffnung der Feier vornahm. „Die vielen Jubilare mit so langen Betriebszugehörigkeiten sind für uns ein Zeichen für ein gutes Betriebsklima und Freude an der Arbeit“, bestätigte Josef Unsinn. (pm)