• blaettle 22-23
    blaettle 22-23
  • blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
Home / Harburg / Heimsieg des TSV Ebermergen
Der TSV Wolferstadt siegt mit dem Endstand 5:1
(Bild: Pixabay)

Heimsieg des TSV Ebermergen

Durch einen ungefährdeten Heimsieg bleibt der TSV Ebermergen weiterhin an der Tabellenspitze.

Ebermergen – Bereits in der 6. Minute brachte Daniel Bayer die Hausherren in Führung. Nach 19 Minuten klärte ein Osterbucher einen Schuss von Stefan Falch vor der Linie. Doch nur eine Minute später nutzte Andre Macho einen Freistoß von Stefan Falch zum 2:0. In der 34. Minute baute Patrick Rühl die Führung weiter aus. Nur kurze Zeit später konnte erneut Andre Macho einen Freistoß von Stefan Kovacs zum 4:0 nutzen. Auch in der zweiten Hälfte blieben die Gäste ungefährlich und kamen selten vors Tor. Mit einem Doppelpack krönte Stefan Falch die geschlossene Mannschaftsleistung der Ebermergener zum völlig verdienten 6:0-Endstand. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.