• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Region Rain / Insgesamt 85 Jahre Betriebszugehörigkeit bei UNSINN
V.l.n.r. Geschäftsführerin Rosa Unsinn, Dieter Wagner, Krzysztof Geisler, Sebastian Schlicht, Adrian Czech, Jürgen Fischer und Geschäftsführer Josef Unsinn (Bild: UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH).

Insgesamt 85 Jahre Betriebszugehörigkeit bei UNSINN

Das Unternehmen UNSINN Fahrzeugtechnik Gmbh zeichnete langjährige Mitarbeiter für ihr Engagement aus. 

Pessenburgheim – „In unserer schnelllebigen Zeit finden sich zunehmend seltener derart langfristige Bindungen an einen Arbeitgeber. Aber gerade die Erfahrung dieser langjährigen Mitarbeiter ist von großer Bedeutung für ein traditionsreiches Unternehmen wie die UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH. Daher freuen wir uns besonders, Jürgen Fischer (25 Jahre), Adrian Czech (20 Jahre), Sebastian Schlicht (10 Jahre), Krzysztof Geisler (10 Jahre), Dieter Wagner (10 Jahre) und Beate Kuban (10 Jahre) für ihre lange Treue zur Firma UNSINN auszeichnen zu können“, sagte Rosa Unsinn, die die firmeninterne Eröffnung der Feier vornahm.

Die Geschäftsleitung Rosa und Josef Unsinn gratulierten jedem Jubilar persönlich und überreichten eine Urkunde und ein Präsent. „Die vielen Jubilare mit so langen Betriebszugehörigkeiten sind für uns ein Zeichen für ein gutes Betriebsklima und Freude an der Arbeit“, bestätigte Josef Unsinn. Jürgen Fischer wurde die Handwerksmedaille von der Handwerkskammer für Schwaben überreicht.
Jürgen Fischer: „Als ich angefangen habe, waren wir gerade mal eine Hand voll an Mitarbeitern mit einer Werkstatt. Mit der Zeit haben wir eine Halle nach der anderen gebaut und produzieren heute über 11000 Anhänger im Jahr. Ich freue mich, dass ich meinen Beitrag dazu geleistet habe!“ (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.