• blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
  • blaettle 16-17
    blaettle 16-17
Home / Region Nördlingen / Jagdwilderei: Unbekannter erschießt Rehbock
Gefährliche Körperverletzung: Gast schlägt mit Bierflasche um sich
Symbolbild (Bild: Pixabay)

Jagdwilderei: Unbekannter erschießt Rehbock

Am Dienstagabend fand ein Spaziergänger am Hahnenberg bei Appetshofen einen toten Rehbock. Die Polizei sucht Zeugen. 

Appetshofen – Das etwa 3 Jahre alte Tier wies einen Einschuss an der rechten Körperseite auf und wurde etwa 1 oder 2 Tage vor dem Auffinden von einem Unbekannten erlegt.

Die Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei und bittet um Hinweise. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.