• blattle 19/20
    blattle 19/20
  • blaettle 17/18
    blaettle 17/18
Home / Region Donauwörth / Lange und Brandl besichtigen Airbus Helicopters
Die CSU-Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange und Reinhard Brandl am Model des CityAirbus (Bild: Alfred Mosen).

Lange und Brandl besichtigen Airbus Helicopters

Der Stellvertretende Vorsitzende der CSU/CSU-Bundestagsfraktion Ulrich Lange, MdB, und sein Bundestagskollege Dr. Reinhard Brandl, MdB, Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages und zuständiger Berichterstatter für Rüstungsprojekte, haben sich im Donauwörther Werk von Airbus Helicopters Deutschland GmbH mit der Unternehmensspitze getroffen.

Donauwörth – „Deutschland braucht eine eigenständige Verteidigungsindustrie, das zeigten die aktuellen politischen Entwicklungen deutlich. Bayern ist seit jeher in Deutschland das Zentrum dieser High-Tech-Branche“, betonen die beiden CSU-Bundestagsabgeordneten im Gespräch mit Dr. Wolfgang Schoder, CEO und Geschäftsführer Airbus Helicopters Deutschland GmbH. MdB Lange ergänzt: „Im Werk Donauwörth sind die meisten Hubschrauber der Bundeswehr gebaut worden und sie werden dort auch gewartet. Das sichert tausende Arbeitsplätze in der Region, nicht nur bei Airbus Helicopters, sondern auch bei den Zulieferern“. Aktuell arbeiten circa 7000 Mitarbeiter allein bei Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth.

Darüber hinaus würdigten die CSU-Bundestagsabgeordneten, dass durch das Rüstungsunternehmen auch die Souveränität Deutschlands im Segment militärische Hubschrauber garantiert werde. Sie waren beeindruckt, wie das Unternehmen Zukunftsthemen wie Elektromobilität oder das Zusammenspiel bemannter und unbemannter Plattformen in ihre Forschungsarbeit integrierten. So wird in Donauwörth der CityAirbus gebaut, ein hochmodernes Lufttaxi, das in den Metropolen der Welt dazu beitragen soll, den Straßenverkehr zu entlasten und Passagiere schnell, sicher und umweltfreundlich an ihr Ziel zu bringen.

„Diese Fähigkeiten darf Deutschland nicht aufgeben. Bei anstehenden Beschaffungen muss die deutsche Industrie, sowohl die mittelständisch geprägte Ausrüstungsindustrie als auch die Systemhäuser, zur Aufrechterhaltung der Systemfähigkeit nachhaltig berücksichtigt werden“, betonten die Bundestagsabgeordneten Reinhard Brandl und Ulrich Lange. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.