• blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
  • blaettle 16-17
    blaettle 16-17
Home / Region Rain / Marxheim gründet Kinderfeuerwehr
Marxheim gründet Kinderfeuerwehr
Die Verantwortlichen der FF Marxheim freuen sich über die Gründung ihrer Kinderfeuerwehr. v.l.n.r: Jugendwart Andreas Baur, Kommandant Philipp Greipel, Vorstand Patrick Haschner, 2. Kommandant Bernd Straßer, Lisa Zinsmeister, Jürgen Stark, Julia Straßer und Kreisbrandmeister Jürgen Haschner. (Bild: Baur)

Marxheim gründet Kinderfeuerwehr

Ab September trifft sich die Kinderfeuerwehr Marxheim. Warum die Feuerwehr das Angebot geschaffen hat. 

Marxheim – Die Feuerwehr übt eine faszinierende Wirkung auf Kinder aus. Wenn ein Feuerwehrauto vorbeifährt, sieht man oft die Kinder mit leuchtenden Augen am Straßenrand stehen. Auch bei der Brandschutzerziehung im Kindergarten oder der Grundschule oder beim Ferienprogramm im Feuerwehrhaus spürt man das Interesse der Kinder. Oft kommt dann die Frage: Darf ich auch bei der Feuerwehr mitmachen?

Bisher war das nicht möglich, weil Kinder erst mit 12 Jahren in die Jugendfeuerwehr eintreten dürfen. Für 7 oder 8 Jährige Jungs und Mädchen ist es bis dahin noch eine Ewigkeit. Sie sind enttäuscht und verlieren das Interesse. Das soll sich jetzt ändern!

Am Mittwoch, den 01.08.18 wurde im Rahmen einer kleinen Veranstaltung im Feuerwehrhaus die Kinderfeuerwehr Marxheim gegründet. Jugendwart Andreas Baur berichtete über den Grundgedanken und die Entwicklung bis zur jetzigen Gründung. Er berichtete, dass es zum 01.01.2018 in Bayern bereits 607 Kindergruppen mit 8224 Kindern gab und der Landesfeuerwehrverband einen Anstieg von 54 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen konnte. Im Landkreis Donau-Ries ist Marxheim nun die 6. Kinderfeuerwehr neben Auhausen, Wemding, Rain, Münster und Harburg.

Zum Abschluss der Veranstaltung unterzeichneten die anwesenden Verantwortlichen zusammen mit Vertretern der Feuerwehrführung und für die Gemeinde Bürgermeister Alois Schiegg die Gründungsurkunde.

Die Kinderfeuerwehr Marxheim trifft sich ab September einmal im Monat an einem Donnerstag von 15.30 – 17 Uhr im Feuerwehrhaus. Auf eine Umfrage hin haben bereits 10 Jungen und 8 Mädchen Interesse an der Kinderfeuerwehr bekundet. Die verantwortlichen Betreuer – Andreas Baur,
Lisa Zinsmeister, Julia und Bernd Straßer – freuen sich schon jetzt auf ihre neue Aufgabe und arbeiten an einem interessanten Programm.

Die Kinder werden dabei spielerisch die Feuerwehr kennen lernen. Daneben spielt der Spaß eine große Rolle. Sie können dort spielen, toben und basteln. Es werden Experimente und Projekte gemacht. Auch Ausflüge und Exkursionen stehen auf dem Programm. Der Gemeinschaftssinn der Kinder soll gestärkt werden und sie sollen lernen, dass es schön ist auch für andere da zu sein. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.