• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Freizeit & Familie / Vereinsleben / MGV blickt auf gelungenes Jubiläum zurück
Bürgermeister Hubert Eberle, Chorleiter Heinrich Speer, Kassier Sebastian Graf (neu), 2. Vorstand Matthias Schefstos, Schriftführer Alfred Mayr (neu), 1. Vorstand Christian Hornung, Beisitzer Josef Schäfstoß, Beisitzer Eckhard Sims, Rupert Mayinger, Beisitzer Wolfgang Frost (neu), Ehrenkassier Helmut Schmid, Notenwart Adalbert Rößle, Beisitzer Siegfried Schuster (neu), 3. Vorstand Leonhard Hörmann (auf dem Bild fehlt: Beisitzer Ludwig Höck) (Bild: Müller).

MGV blickt auf gelungenes Jubiläum zurück

Bei der Generalversammlung des MGV „Liederkranz“ Oberndorf-Eggelstetten konnte 1. Vorstand Christian Hornung zahlreiche Mitglieder begrüßen, darunter die beiden Ehrenmitglieder Alois Müller und Heinrich Speer. Bei der Totenehrung wurde anschließend vor allem des im Herbst verstorbenen Ehrenmitglieds Adolf Mareis gedacht.

Oberndorf – In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte Christian Hornung vor allem an die Höhepunkte des vergangenen 90-jährigen Jubiläums: Das Patenbitten beim Volksliederchor Eggelstetten, das Jubiläumskonzert im Kronensaal sowie die Festtage im vergangenen September seien durch die Zusammenarbeit und Kameradschaft aller Vereinsmitglieder ein großer Erfolg gewesen.

Im Anschluss an den Bericht des Kassiers Helmut Schmid und die Entlastung durch Kassenprüfer Günter Eberl verlas Schriftführer Sebastian Graf die umfangreiche Vereinschronik des vergangenen Sängerjahres.

Jugendleiterin Hanna Kaim berichtete von der positiven Entwicklung des Jugendchores Cantiamo, der im Jahr 2017 wieder zahlreiche Auftritte bestritt und eine Bereicherung des gesamten Vereins sei. Am 1. Advent werde der Jugendchor wieder ein eigenes großes Adventskonzert in der Pfarrkirche veranstalten. Bürgermeister Hubert Eberle, der selbst zu den Sängern des Männerchores gehört, dankte in seinem Grußwort den Sängern für ihr großes Engagement in der Gemeinde und lobte die gelungene Gestaltung des 90jährigen Jubiläums. Zudem könne der Verein auf seine erfolgreiche Jugendarbeit stolz sein.

Vorstand Hornung verabschiedete im Anschluss Helmut Schmid aus der Vorstandschaft. Er hatte das Amt des Kassiers fast 20 Jahre ausgeübt und wurde zum „Ehrenkassier des MGV“ ernannt. Der ehemalige Vereinswirt Rupert Mayinger konnte für 50-jährige treue Mitgliedschaft geehrt werden. (pm)

Die anschließenden Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Christian Hornung, 2. Vorsitzender Matthias Schefstos, 3. Vorsitzender Leonhard Hörmann, Schriftführer Alfred Mayr (neu), Kassier Sebastian Graf (neu), Notenwart Adalbert Rößle,  Beisitzer Wolfgang Frost (neu), Ludwig Höck (neu), Josef Schäfstoß, Siegfried Schuster (neu) und Eckhard Sims. Als Kassenprüfer fungieren wieder Josef Langer und Günther Eberl.

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.