• blaettle 14/15
    blaettle 14/15
  • blaettle 12/13
    blaettle 12/13
  • blaettle 10/11
    blaettle 10/11
Home / Region Nördlingen / Oberbürgermeister Faul begrüßt Nördlingens Neubürger
Vollbesetzt war das Gewölbe im Rathaus beim 22. Neubürgerempfang. (Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördlingen)
Vollbesetzt war das Gewölbe im Rathaus beim 22. Neubürgerempfang. (Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördlingen)

Oberbürgermeister Faul begrüßt Nördlingens Neubürger

Gleich 73 neuzugezogene Bürgerinnen und Bürger konnte Oberbürgermeister Faul in der Gewölbehalle des Rathauses begrüßen.

Nördlingen – Zum 22. Neubürgerempfang sind Personen angeschrieben worden, die von Juli 2016 bis November 2016 ihren Wohnsitz nach Nördlingen verlegt hatten. Von den annähernd 250 neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern nahmen über 70 die Gelegenheit wahr, sich beim Empfang in der Gewölbehalle des Rathauses kennen zu lernen, Informationen aus erster Hand zu erhalten und anschließend eine Stadtführung zu erleben.

Oberbürgermeister Faul freute sich sehr, dass so viele neuzugezogene Mitbürgerinnen und Mitbürger zu diesem Empfang gekommen waren und betonte, dass die neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger eine gute Wahl getroffen hätten. Nördlingen unternehme sehr viel, um die Lebensqualität hoch zu halten, investiere in Infrastruktur, Freizeiteinrichtungen und vor allem Schulen und verfüge über ein reichhaltiges Veranstaltungs-, Kultur- und Vereinsleben. Er rief die neuen Nördlingerinnen und Nördlinger auf, sich einbinden zu lassen, sich zu engagieren und aktiv an der lebenswerten Stadt mitzuarbeiten.

Im Anschluss an einen Film, der vor einigen Jahren von der Film AG der Realschule Maria Stern gedreht wurde, stellten sich die Gäste im kurzen persönlichen Worten vor. Im Anschluss daran führte Oberbürgermeister Faul die Teilnehmer des 22. Neubürgerempfangs durch das Rathaus, insbesonders in die Bundesstube und den Sitzungssaal, bevor sie dann mit drei Stadtführerinnen eine abendliche Führung in der Altstadt genießen konnten. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 16.000 Follower, Tendenz steigend.