30. November 2018, 13:00

Erlebnisreiches Schmücken des Weihnachtsbaumes

Über den herrlich geschmückten Weihnachtsbaum freuen sich mit den Kindern von links Gebietsdirektor
Wolfgang Felkl, Kinderpflegerin Birgit Raimann, die Leiterin des Kindergartens in
Kaisheim, Judith Haupt, sowie der Leiter des Kundenbereichs der Hauptstelle, Helmut Meyer. Bild: Thomas Deuter
Mit großem Eifer übernahm in diesem Jahr der Kindergarten Kaisheim die Aufgabe, für die Dekoration der über drei Meter großen Nordmannstanne in der Hauptstelle der Sparkasse Donauwörth zu sorgen. 
Donauwörth - Über 30 Kinder bastelten dazu große und kleine Sterne sowie zierliche Engel. Eine kleine Abordnung, die per Los ermittelt wurde, hatte dann die Ehre den dekorativen Weihnachtsschmuck am Weihnachtsbaum anzubringen. Danach sangen Lara, Mia, Quirin, Ana, Lea, Mathilda, Vanessa, Aron und Leon mit ihren Kindergartenbegleiterinnen ein stimmungsvolles „O Tannenbaum“ und stärkten sich anschließend mit Lebkuchen, Kinderpunsch und Erfrischungsgetränken. „Das ist der schönste Tag“ meinte Aron, als es am Ende mit Geschenken für alle mit dem Bus zurück in den Kindergarten ging. (pm)