• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blättle 11/12
    blättle 11/12
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Bildung und Schule / VHS Aktuell / Restplätze bei der VHS Nördlingen

Restplätze bei der VHS Nördlingen

Nördlingen – In einigen Kursen der VHS Nördlingen, sind noch Restplätze zu vergeben. Anmeldungen sind bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter www.vhs.noerdlingen.de möglich.

Meine eigene Homepage im Internet

Im Kurs „Meine eigene Homepage im Internet mit MS Expression Web“, unter der Leitung von Peter Heinze, an fünf Abenden, jeweils Freitag, 28. April bis 26. Mai, von 18 bis 21 Uhr, im EDV-Studio im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei. Der Kurs wendet sich an alle Interessenten, die erlernen wollen, wie man ohne Programmierkenntnisse seine eigenen Internetseiten erstellen kann. Die Teilnehmer gestalten einen Internetauftritt mit Frameseiten, Kontaktformular und Einbindung eigener Bilder. Sie lernen, wie man die Seiten per FTP auf einem Server veröffentlicht und aktualisiert. Erfahrungen mit Windows sind erforderlich.

Medizinisches QiGong

Im Kurs „Medizinisches QiGong“, unter Leitung von Simone Kilger, Medizinische QiGong Trainerin, an 12 Abenden, jeweils Freitag, 28. April bis 28. Juli, von 18.15 – 19.15 Uhr, im Center of Wellnes an Health, Stollberger Straße 58, sind noch Plätze frei. Erfahren Sie die verjüngende Wirkung von QiGong und spüren Sie wie lebendig und glücklich Sie sind. Steigern Sie Ihr Wohlbefinden und Ihr Selbstvertrauen. Schulen Sie Ihre Aufmerksamkeit, Konzentration und Selbstwahrnehmung. So können Sie Ihre eigenen Fähigkeiten bewusst einsetzen und mit mehr Selbstbewusstsein und Zuversicht Ihre Aufgaben erfolgreich lösen. Mitzubringen ist bequeme Kleidung.

Fotobuch Workshop – mein CEWE-Fotobuch

Im Kurs „Fotobuch Workshop – mein CEWEFotobuch“ unter Leitung von Peter Heinze, am Samstag, 29. April, von 10 bis 13.45 Uhr, im EDV-Studio, Haus der Kultur, Judengasse 3 sind noch Plätze frei. Gedruckte Fotobücher sind seit Jahren ein beliebtes Medium, um seine Erinnerungen an Urlaub, Hochzeit und besondere Ereignisse kreativ zu gestalten und auch als Geschenk sehr beliebt. Kursinhalt: In einer praktischen Übung lernen Sie, wie Sie die kostenlose Software installieren und welche Möglichkeiten das Programm bietet, phantasievolle Werke zu schaffen. Erfahrungen mit Windows erforderlich. Mitzubringen sind Kamera mit USBKabel, USB-Stick oder CD mit Fotos, leeren USB-Stick für das Programm.

Sicheres Surfen im Internet

Im Kurs „Sicheres Surfen im Internet“ unter Leitung von Georg Kugler, EDV-Leiter, am Samstag, 29. April, von 10 bis 15 Uhr, im Leihhaus, 2. OG, Marktplatz 2, sind noch Plätze frei. Die Teilnehmer lernen in diesem Kurs den Gefährdungen der Internetnutzung, gerade auch im privaten Bereich, wirksam zu begegnen. Die Teilnehmer lernen verschiedene – auch kostenfreie – Schutzprogramme kennen und sehen, wie ausgewählte Schutzprogramme auf dem PC unter Windows installiert und eingerichtet werden. Sie erfahren, was sie darüber hinaus noch beachten müssen, um zu Hause oder im eigenen Büro sicher im Internet zu surfen und zu mailen.

Gib Deiner Kreativität Raum – Entspannen, malen und genießen im Malort

Im Kurs „Gib Deiner Kreativität Raum – Entspannen, malen und genießen im Malort“ unter Leitung von Annette Jungwirth-Heppner, am Samstag, 29. April, von 14 bis 16 Uhr, im Malraum, Ankergasse 1, sind noch Plätze frei. Lernen Sie die Methode des Ausdruckmalens kennen oder nutzen Sie den Termin um „endlich“ einmal wieder zu malen. Entdecken Sie Ihre Kreativität neu, indem Sie in der ruhigen und angenehmen Atmosphäre im Malraum zum spielerischen Umgang mit Farbe, Papier, Pinsel und Material finden. Im Malort nach Arno Stern wird auf großen Papierbögen an der Malwand mit Gouachefarben gemalt. Bereits das Malen mit den Händen zur ausgewählten Musik kann als sinnenhaftes Tun interessante Erfahrungen eröffnen. Wichtig ist dabei nicht das fertige Bild, sondern der Prozess der Selbsterfahrung beim begleitenden Malen. Indem wir die Kreativität zulassen, ohne Vorgaben, frei von Erwartungen und Vorstellungen, was entstehen soll, entwickeln sich sehr individuelle Bilder. Der Workshop ist geeignet für Menschen mit und ohne künstlerischer Erfahrung. Mitzubringen ist bequeme Kleidung die farbig werden darf und Hausschuhe mit abwaschbaren Sohlen, evtl. Schreibzeug.

Word Workshop 1 – Tabellen & Tabulatoren

Im Kurs „Word Workshop 1 – Tabellen & Tabulatoren“ unter Leitung von Peter Heinze, am Mittwoch, 3. Mai, von 18 bis 21 Uhr, im EDV-Studio, Haus der Kultur, Judengasse 3 sind noch Plätze frei. Kursinhalt: Tabellen erstellen, übersichtlich gestalten und abwechslungsreich und flexibel formatieren. Der richtige Einsatz von Tabulatoren mit und ohne Tabellen. Erfahrungen mit Word erforderlich. Mitzubringen ist Schreibzeug. (pm)

 

 

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 16.000 Follower, Tendenz steigend.