• blaettle 22-23
    blaettle 22-23
  • blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
Home / Region Nördlingen / Schloss Baldern & Wallerstein Gardens im Sommer 2018
Schloss Baldern & Wallerstein Gardens im Sommer 2018
(Bild: Fürst Wallerstein).

Schloss Baldern & Wallerstein Gardens im Sommer 2018

Als sich bereits im April diesen Jahres Sommergefühle breit machten, Bäume ausschlugen und die Natur deutlich zu früh aus dem Winterschlaf erwachte, konnten wir nicht ahnen, dass es sich bei der bevorstehenden Saison um einen Jahrhundertsommer handeln sollte. Ein Sommermärchen mit glühend heißen Tagen, mit mediterranen Nächten und zauberhaften Momenten inmitten blühender Landschaften.

Landkreis – Mit einem grandiosen Start in diese Sommersaison 2018 begann auch das Gedenkjahr zum 300-jährigen Bestehen des heutigen Barockschlosses Baldern, der ehemals restaurierten Burganlage aus dem 11. Jahrhundert. Ein ganz besonderes Jahresprogramm mit zahlreichen Sonderführungen aber auch Neueröffnungen, Umgestaltungen und Groß-Events bot das Fürstliche Haus zu Oettingen-Wallerstein mit seinem Team anlässlich dieses Jahres.

Zudem wagte das Fürstenhaus mit großen Projekten auch einen Neustart rund um das Kulturdenkmal und seine umliegenden Anlagen. Neben dem neugestalteten Café im lässig-eleganten Stil und einem Shop mit hochwertigen Produkten zu unterschiedlichen Themenbereichen, entwickelte sich ein neues Herzstück rund um Schloss Baldern. Die Liebe zur Gärtnerstochter Maria-Creszentia war es, die einst den jungen Fürsten Ludwig Kraft Ernst zu Oettingen-Wallerstein den Mut fassen ließ konventionelle Grenzen einzureißen. Jener zauberhaften Liebe, die einst im Garten Balderns erblühte und deren Spuren noch heute überall rund um das Schloss zu finden sind, widmete Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein das Großprojekt „Wallerstein Gardens“. Ein englischer Garten des 19. Jahrhunderts im „Walled Garden“-Stil. Ein neues touristisches Highlight für die gesamte Region entstand hierbei und lockte binnen weniger Monate mehrere tausende Besucher nach Baldern.

Inmitten der wunderbaren Landschaft des Nördlinger Rieses sowie den Wäldern der Schwäbischen Alb gelegen, bietet Wallerstein Gardens in Kombination mit Schloss Baldern ein unvergleichliches Ausflugsziel und bereitet Vorfreude auf die kommende Saison.

Bei den zahlreichen und treuen Besuchern bedanken wir uns für diese grandiose Auftakt-Saison. Wir schlossen die Pforten Balderns nun für die Wintersaison und freuen uns auf einen Neustart am Sonntag, 14. April 2019.

Mit vielen Ideen, neuen Gartenbereichen und Konzeptionen für ein erfolgreiches 2019 dürfen die Liebhaber sich schon jetzt auf zahlreiche Veranstaltungen, Sonderthemen und Specials im Jahr 2019 freuen.

Infos, Tickets und Impressionen hierzu erhalten Sie in Kürze unter: www.fuerstwallerstein.de/schlossbaldern oder unter www.wallersteingardens.com (pm)

 

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.