• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blättle 11/12
    blättle 11/12
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Region Donauwörth / Sparkassen ehren erfolgreiche Auszubildende
Sparkassen ehren erfolgreiche Auszubildende
Von links: Vorstandsmitglied Karlheinz Wiesinger (Sparkasse Nördlingen), Ausbildungsleiter Stefan Sturm (Sparkasse Donauwörth), Lukas Hertlein, Tobias Uhlig, Klaus Joas, Daniel Perwanger, Niklas Mayer, Alisa Roßkopf, Daniel Seliger, Pia Sprater, Michelle Kraus, Vorstandsvorsitzender Johann Natzer (Sparkasse Donauwörth), Anna-Lena Holzmeier, Vorstandsmitglied Michael Scholz (Sparkasse Donauwörth), Anita Miller, Ausbildungsleiter Jan-Marc Held (Sparkasse Nördlingen) und Lisa Vaas. (Foto: Dieter Schinko)

Sparkassen ehren erfolgreiche Auszubildende

Donauwörth – In einem feierlichen Rahmen haben die Sparkassen Donauwörth und Nördlingen wieder einen, wie betont wurde, „Spitzenjahrgang“ für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildungszeit geehrt. Mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,4 zeigten sich die „11“ frisch gebackenen Bankkauffrauen und – männer und der Student der Dualen Hochschule zu ihrer Freisprechungsfeier in bester Laune.

Mit diesem Ergebnis konnte der bayernweite IHK-Durchschnitt erneut um ca. eine halbe Note unterboten werden. Als gastgebende Sparkasse, begrüßte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Donauwörth, Johann Natzer die Ex-Azubis, den DHBW-Studenten, deren Eltern, die Sparkassenvorstände Karlheinz Wiesinger (Sparkasse Nördlingen) und Michael Scholz (Sparkasse Donauwörth), Vertreter der örtlichen Berufsschule sowie die Ausbildungs- und Personalverantwortlichen der jeweiligen Sparkasse. Johann Natzer eröffnete seine Laudatio mit einem Kurzfilm und darin genannten Appellen: Man muss viel tun, um anderen voraus zu sein und man muss mehr tun um es zu bleiben. Dabei ist u. a. der Tick mehr Entschlossenheit, die Spur mehr Einsatz und das Stück mehr Verantwortung was dabei eine entscheidende Rolle einnimmt.

Er stellte dabei heraus, dass der Abschluss der Ausbildung der erste und vielleicht wichtigste Meilenstein im Berufsleben darstellt, der viel Einsatz, Entschlossenheit und Wille erforderte, um dies zu erreichen. Bank- bzw. Geldgeschäfte haben heutzutage eine andere Wertigkeit als noch vor der Finanz- und Schuldenkrise und deshalb ist die persönliche und individuelle Beratung unserer Kundinnen und Kunden noch wichtiger denn je. Dies erfordert Fachwissen, Erfahrung und Persönlichkeit, so Johann Natzer weiter in seinen Ausführungen. Das Fachwissen haben sie sich in den letzten 2 ½ Jahren angeeignet, die Erfahrung kommt jeden Tag durchs Tun und durch Älterwerden dazu, die Persönlichkeit bringen Sie mit und diese wird sich weiter entwickeln.

Karlheinz Wiesinger von der Sparkasse Nördlingen bedankte sich bei den Donauwörther Kollegen für die Ausrichtung der Freisprechungsfeier im örtlichen Sparkassensaal und würdigte u. a. die 26-jährige sehr erfolgreiche Ausbildungskooperation.

Die Vertreter der einzelnen Sparkassen überreichten im Anschluss die Ausbildungszeugnisse und ein Erinnerungsgeschenk. Die Jahrgangsbesten Daniel Perwanger (1,6), Sparkasse Nördlingen und Lisa Vaas (1,8), Sparkasse Donauwörth wurden für ihre herausragenden Abschlüsse besonders geehrt.

Pia Sprater und Lukas Hertlein  bedankten sich auf ihre Weise bei den Vorständen, Ausbildern und Personalverantwortlichen sowie bei ihren Eltern: mit ausgewählten Worten, Geschenken und mit einem individuell selbst erstelltem Werbeplakat.

Für den musikalischen feierlichen Rahmen sorgte auf beeindruckende Weise das Holzbläserensemble vom Gymnasium Donauwörth unter der Leitung von Christoph Keßler. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 16.000 Follower, Tendenz steigend.