• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Landkreis / Stallpflicht für Geflügel ist aufgehoben
Stallpflicht für Geflügel ist aufgehoben
Durch die Geflügelpest müssen Hühner und Co. seit dem 18. November im Stall bleiben. Nun wurde die Aufstallpflicht aufgehoben. (Bild: Pixabay)

Stallpflicht für Geflügel ist aufgehoben

Im November 2016 wurde in Bayern die landesweite Stallpflicht und das landesweite Verbot von Märkten und Ausstellungen für Geflügel veranlasst. Diese Schutzmaßnahmen haben sich bewährt.

Die seither nachgewiesenen Fälle von Geflügelpest bei Wildvögeln waren in den letzten Wochen stark rückläufig. Auch beim Hausgeflügel wurden in den letzten Wochen keine weiteren Fälle nachgewiesen. Dies erlaubt die Schutzmaßnahmen zu lockern.

Die verfügten Aufstallungsverpflichtungen sowie das Verbot von Märkten, Ausstellungen und Veranstaltungen ähnlicher Art sind daher ab sofort aufgehoben.

Die angeordneten Hygienemaßnahmen (Biosicherheitsmaßnahmen) sind bis 20. Mai 2017 aber weiterhin einzuhalten. (pm)

Über Matthias Stark

Geschäftsführer und Gründer. Immer direkt vor Ort wenn etwas passiert, auch in der Nacht. Verantwortlich für den Anzeigenvertrieb. Bespricht dienstliches gerne bei einem Arbeitsessen. Katzenliebhaber. Hat ein Faible für antike Holzmöbel. Bringt seine Tochter auch mal ins Büro mit.

Donau-Ries-Aktuell