• blaettle 14/15
    blaettle 14/15
  • blaettle 12/13
    blaettle 12/13
  • blaettle 10/11
    blaettle 10/11
Home / Freizeit & Familie / Ostern / Tausende Besucher beim Tapfheimer Ostermarkt
Tausende Besucher beim Tapfheimer Ostermarkt
Der Osterbrunnen begrüßt die Besucher des Ostermarkts.

Tausende Besucher beim Tapfheimer Ostermarkt

Es ist für Händler und Besucher ein fester Termin im Jahreskalender. Der Tapfheimer Ostermarkt in der Mehrzweckhalle der Gemeinde, der in diesem Jahr sein 20. Jubiläum feiert.

Tapfheim – Bürgermeister Karl Malz blickt sichtlich zufrieden drein. Es ist 10:20 Uhr, seit zwanzig Minuten ist der Ostermarkt in Tapfheim eröffnet. Und bereits jetzt schieben sich zahlreiche Besucher durch die Gänge, die Händler machen gute Geschäfte. „Wir haben uns hier mit einem besonderen Markt etabliert. Jedes Jahr haben wir mehrere tausend Besucher,“ so das Gemeindeoberhaupt.

An den Ständen – es sind rund fünfzig an der Zahl – gibt es allerlei rund um Ostern und Handarbeiten. Am Stand von Elfriede Späth gibt es neben allen Utensilien zum Sticken auch bereits fertige Osterdekoration. Rita Failer verkauft  selbst gemachten Schmuck. Es ist das abwechslungsreiches Angebot, dass die Besucher schätzen. Zwischen den Ständen sind die Schnitzerfreunde der Gemeinde und bearbeiten das Holz, indem es gedrechselt oder geschnitzt wird. In einem Auslauf gibt es für die Kinder Hasen zum streicheln und ein bunt geschmückter Brunnen begrüßt die Besucher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Über Matthias Stark

Geschäftsführer und Gründer. Immer direkt vor Ort wenn etwas passiert, auch in der Nacht. Verantwortlich für den Anzeigenvertrieb. Bespricht dienstliches gerne bei einem Arbeitsessen. Katzenliebhaber. Hat ein Faible für antike Holzmöbel. Bringt seine Tochter auch mal ins Büro mit.
Donau-Ries-Aktuell