24. Januar 2017, 22:12

VHS Nördlingen: Freie Plätze im Kurs "Farbe ist Leben - Literatur und Kunst"

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Im Kurs „ Farbe ist Leben (H. Hesse) – Literatur und Kunst“ unter Leitung von Arnika Kaulfersch, an drei Abenden, jeweils Mittwoch , 8. Februar bis 4. April, von 19 bis 20.30 Uhr, im Haus der Kultur ,Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Nördlingen - Adalbert Stifter (1805 -1968): Von Thomas Mann „einer heimlich kühnsten... Erzähler der Weltliteratur “ genannt, war auch Zeichner und Maler. Die Sammlung „Bunte Steine“ enthält Erzählungen „in allerlei Regenbogenfarben schimmernd“. Eduard von Keyserling (1855-1918): Seine Kurzprosa (z.B. „Schwüle Tage“, „Am Südhang“ , „Dumala“, „Wellen“ u.a.) wird als „impressionistisch“ bezeichnet. Ihr Reiz besteht in der „Zeichnung von Atmosphärische... in diesem heiteren, melancholischen und ironischen Ton. Georg Heym (1887- 1912): Er war der Dichter des Expressionismus und der Großstadt (Berlin).
In seinen Gedichten entwirft er kraftvolle Bilder, Visionen in Farben: „Seine bunten und gewittrigen Strophen–das nie verlöschbare Erlebnis“. (E. Blass) Vorherige Lektüre der Werke ist nicht notwendig. Anmeldungen bei der VHS - Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de (pm)