• blaettle 14/15
    blaettle 14/15
  • blaettle 12/13
    blaettle 12/13
  • blaettle 10/11
    blaettle 10/11
Home / Bildung und Schule / VHS Aktuell / VHS-Vortrag: „Lebensbedrohliche Notfälle im Alltag – wann muss ich sofort den Notarzt rufen? Was kann ich in der Zwischenzeit tun?“
Freie Plätze in VHS-Kursen in Nördlingen
(Bild: Rieser Volkshochschule e.V.)

VHS-Vortrag: „Lebensbedrohliche Notfälle im Alltag – wann muss ich sofort den Notarzt rufen? Was kann ich in der Zwischenzeit tun?“

Nördlingen – Die Rieser Volkshochschule lädt im Rahmen des Gesund-heitsforums, einer Initiative des Stiftungskrankenhauses und der Rieser Volkshochschule, am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr, zu einem Vortrag mit Dr. med. Christoph Frick, Oberarzt Anästhesie, am Stiftungskrankenhaus Nördlingen, zum Thema „Lebensbedrohliche Notfälle im Alltag – wann muss ich sofort den Notarzt rufen? Was kann ich in der Zwischenzeit tun?“ ein.

Der Vortrag findet im Stiftungskrankenhaus Nördlingen statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.
Donau-Ries-Aktuell