28. März 2017, 09:04

Startschuss für Destilla-Neubau

Perspektive auf das neue Innovations- und Produktionscenter der Destilla GmbH im Gewerbegebiet „Steinerner Mann“ Bild: Destilla
Lange wurde geplant und vorbereitet – trotz zahlreicher Stolpersteine ist es nun soweit. Der Neubau für das Innovations- und Produktions-Center der Destilla GmbH hat begonnen. Innerhalb der nächsten 15 Monate soll nun gebaut werden. Mit der Erweiterung stellt sich das Unternehmen auf die Zukunft ein und setzt ein klares Zeichen in Sachen Standorttreue. 
Nördlingen -  Es ist ein weiterer Meilenstein in der fast 50-jährigen Unternehmensgeschichte des Herstellers von Aromen und Geschmackstoffen. Nach den großen Investitionen in den Jahren 2000 und 2005 am Standort Kleinerdlingen, entsteht im neuen Industriegebiet „Steinerner Mann“ für ca. 18 Millionen Euro nun das neue Innovations- und Produktionscenter des Unternehmens. Zukünftig sollen dort die Geschmacktrends von Morgen entstehen und die Produkte in alle Welt versandt werden.
Keine Erweiterungen am bisherigen Standort mehr möglich
Durch das kontinuierliche Wachstum war am bisherigen Standort kein Platz für ein zukunftsorientiertes Unternehmen mehr gegeben. In Kleinerdlingen sind nun alle Möglichkeiten für Erweiterungen ausgeschöpft.
Im ersten Bauabschnitt werden die Abteilungen Forschung & Entwicklung, Mischbereich sowie Verkauf und Logistik die neuen Räumlichkeiten beziehen. Besonderer Wert wird hier auf moderne, umweltschonende Ausstattung und kurze Wege zwischen den Abteilungen gelegt.
Generell spielt Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit eine tragende Rolle in der Destilla-Unternehmensphilosophie. Bei den Planungen zum Neubau wurde versucht den zukünftigen Standort so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten, sodass er möglichst energieautark betrieben werden kann.
Schaffung weiterer Arbeitsplätze geplant
Besonders stolz ist man bei Destilla auf die Schaffung von über 40 neuen Arbeitsplätzen innerhalb der vergangenen fünf Jahre. Durch das starke Wachstum wird regelmäßig Verstärkung für die Belegschaft gesucht. Zu den derzeit ca. 130 Mitarbeitern, werden nach Fertigstellung des Neubaus noch weitere Stellen entstehen.
Über Destilla
Die Destilla GmbH ist der Garant für Geschmack nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Im Herzen von Deutschland, in der schwäbischen Kleinstadt Nördlingen, produzieren qualifizierte und motivierte Mitarbeiter Aromen, Extrakte und weitere Grundstoffe für die Nahrungs- , Genussmittelindustrie, sowie natürliche Compounds für die Aromenindustrie. Schwerpunktmäßig arbeitet Destilla mit Unternehmen aus der Region (Nordschwaben, Ostwürttemberg und Mittelfranken) zusammen. (pm/ms)
Matthias Stark
Matthias Stark , Donau-Ries-Aktuell

Geschäftsführer und Gründer. Immer direkt vor Ort wenn etwas passiert, auch in der Nacht. Verantwortlich für den Anzeigenvertrieb. Bespricht dienstliches gerne bei einem Arbeitsessen. Katzenliebhaber. Hat ein Faible für antike Holzmöbel. Bringt Tochter und Hund gerne mit ins Büro.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-10