• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Region Donauwörth / Zott Genusswelt – Arbeiten haben begonnen
Das neue Konzept verspricht den Kundinnen und Kunden künftig nicht nur attraktive und vielfältige Angebote, sondern auch mehr Einkaufserlebnis und bessere Öffnungszeiten (Bild: Klas-Bau).

Zott Genusswelt – Arbeiten haben begonnen

Im Zusammenhang mit dem Neubau des Zott Verwaltungsgebäudes in der Ortsmitte von Mertingen laufen auch Planungen für den Bau einer Zott Genusswelt im Industriegebiet der Gemeinde Asbach-Bäumenheim an der Ausfahrt Süd der B2. Laut Presseinformation wurde bereits mit dem Aushub begonnen. Nun legt die Unternehmenskommunikation auch Bilder vor, wie die zukünftige Genusswelt aussehen soll. 

Asbach-Bäumenheim – Die Genusswelt soll unseren Anspruch als Genuss-Molkerei hier in der Region noch deutlicher unterstreichen. Laut der Zott-Unternehmenskommunikation entsteht ein hochwertiges, modernes Einkaufsangebot mit Café. Mit der Verlagerung des jetzigen Werksverkaufs möchten wir das breite Angebot an Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten ausweiten, großzügiger darstellen und damit deutlich aufwerten. Auch werden künftig regionale Saisonprodukte und andere Spezialitäten angeboten.

(Bild: Klas-Bau).

Das neue Konzept verspricht den Kundinnen und Kunden künftig nicht nur attraktive und vielfältige Angebote, sondern auch mehr Einkaufserlebnis und bessere Öffnungszeiten. Die Gesamtfläche der Genusswelt mit Werksverkauf und Café wird über 1.000 qm betragen, dazu kommt eine großzügig gestaltete Außenfläche mit ausreichend Parkplätzen. Es werden zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.

Bei einem planmäßigem Verlauf kann mit einer Eröffnung der neuen Zott Genusswelt Mitte November 2018 gerechnet werden. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.