• blattle 19/20
    blattle 19/20
  • blaettle 17/18
    blaettle 17/18
Home / Harburg / Bayern Fanclub spendet an Jugendrotkreuz Harburg
(Bild: Jugendrotkreuz Harburg)

Bayern Fanclub spendet an Jugendrotkreuz Harburg

Die Rot-Weißen Burgstädter spenden 450 Euro an das Jugendrotkreuz Harburg.

Harburg – Einmal im Jahr veranstaltet der Verein Rot-Weiße Burgstädter im Rahmen ihres Neujahrtreffens eine Tombola. Der Erlös kommt einer Jugendeinrichtung vor Ort zu Gute. Dieses Jahr durfte sich das Jugendrotkreuz (JRK) über eine Spende in Höhe von 450 € freuen. Mit dieser Spende soll unter anderem neues Übungsmaterial eingekauft werden, denn im JRK lernen Kinder und Jugendliche zum Beispiel spielerisch die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen. Des Weiteren soll der Teilnehmerbeitrag der Gruppenmitglieder für das Großzeltlager „Abenteuer Siedeln“ übernommen werden. Der Rest des Geldes wird in kleinere Aktionen während der wöchentlichen Gruppenstunde investiert. Die Jugendlichen der Ortsgruppe Harburg bedanken sich daher recht herzlich bei allen Mitgliedern und Sponsoren des Bayern Fanclubs.

Wer Lust hat, in das Rote Kreuz zu schnuppern: Die Gruppenstunden in Harburg finden immer freitags von 18:30-19:30 Uhr im BRK Heim, Alte Schule 3, statt.

Mehr Informationen über das Jugendrotkreuz findet ihr auch im Internet unter www.jrk-nordschwaben.de oder auf der Facebook-Seite des Jugendrotkreuz. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.