14. Mai 2018, 12:37

Learning by doing mit dem Augsburger Baukünstler Helmut Röhm

Bild: Abt-Ulrich-Schule
Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums (Förderschwerpunkt Lernen) in Kaisheim bekennen Farbe: In Kooperation mit dem Augsburger Dipl. Gestalter (FH) Helmut Röhm, lassen sie den Haupteingang der Abt-Ulrich-Schule in neuem Couleur erstrahlen.
Kaisheim - Mit Beginn des Frühlings galt es den nüchternen Eingangsbereich der Abt-Ulrich-Schule spannender zu gestalten. Besucher sollten bereits vor Betreten des Schulgeländes erkennen können, dass es hier bunt hergeht! Und so lag es am Augsburger Baukünstler Helmut Röhm und an den Schülern des Berufs- und Lebensorientierungs-Unterrichtes (8. und 9. Klasse) bei Herrn Tiberius Francisc Mos, den Haupteingang der Schule mit einem großformatigen Regenbogenmuster zu dekorieren. Vor dem eigentlichen Farbauftrag wurde in eintägiger Arbeit die Wand von Schülern der 9. Klasse gereinigt, teilweise saniert und mit Tiefengrund und anschließend weißer Farbe grundiert. Die umfangreichen, dennoch unerlässlichen Abklebe- und Schutzarbeiten verdeutlichten dabei die Notwendigkeit einer gründlichen Arbeitsvorbereitung.
Eine Woche später erfolgte dann die Farbgestaltung durch Schüler der 8. Klasse. Nach den erneuten Arbeitsvorbereitungen waren die Schüler bei strahlendem Sonnenschein alsbald in ihrem Tun vertieft und entwickelten Spaß und Freude im Umgang mit Pinsel und Farbe. Hervorzuheben - neben der lobenswerten Arbeitsleistung unserer Schüler - ist dabei der Einsatz von sehr alten Farbpigmenten, die früher insbesondere in der Kirchenmalerei Verwendung fanden.
Zwischenzeitlich wurde der Farbkreis, das heißt die Anordnung der Farben nach deren Beziehung zueinander, thematisiert und veranschaulicht. Nach dem konzentrierten und aufwendigen Auftrag der Farbstreifen, wurden diese auf der Wand in einander übergehend vermischt. Zuletzt wurde unten und oben mit dezentem Graueinsatz die sehr intensive Farbgebung leicht abgeschwächt. Bereits während dieser letzten Phase staunten vorbeikommende Besucher und ebenso Schüler wie auch Lehrer zeigten sich sichtlich beeindruckt. Die gesamte Aktion kann dementsprechend als großer Erfolg verbucht werden, bereicherte sowohl Schüler als auch Lehrer um reichhaltige Erfahrungen und heißt Besucher und Schulfamilie zukünftig in freundlichen Farben herzlich willkommen an der Abt-Ulrich-Schule in Kaisheim! (pm)