21. Juli 2017, 08:21

Das aktuelle Angebot der VHS Donauwörth

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Die VHS Donauwörth mit ihren Außenstellen in Rain, Wemding, Monheim, Tapfheim, Asbach-Bäumenheim, Kaisheim und Mertingen bietet wieder eine große Auswahl an Kursen. 
Geld vom Staat für Weiterbildung bis zu 500 € möglich
An junge Leute und Arbeitnehmer/innen mit geringen Einkommen wendet sich ein Angebot des Staates, das bei der Volkshochschule in Anspruch genommen werden kann. Für Lehrgänge und Kurse, die dem beruflichen Fortkommen dienen und über die Arbeitsplatzqualifikation hinausgehen, können 50 % der Kosten geltend gemacht werden, die Obergrenze sind 500 € Zuschuss. Die Volkshochschule Donauwörth bietet eine Reihe von beruflichen Weiterbildungskursen im kaufmännischen, technischen und sprachlichen Bereich an, die mit diesem Gutschein kostengünstig besucht werden können. Eine Übersicht zeigt das Vhs-Programm. Um den Gutschein zu erhalten, sind einige Kriterien zu erfüllen, die bei einem persönlichen Gespräch geklärt werden. Terminvereinbarung und nähere Information bei der Vhs Donauwörth. Wichtig: Der Prämiengutschein ist 6 Monate gültig und wird für berufsfördernde Lehrgänge auch bei anderen Bildungsträgern (IHK, Kolping, Handwerkskammer usw.) angenommen.
Vhs – Kursangebote
Vhs: Vorkurs für Schüler/-innen der nordschwäbischen Technikerschulen
Den Vorbereitungskurs zum Start an den Technikerschulen Höchstädt und Donauwörth für das Schuljahr 2017/18 bietet die Vhs an. An vier Vormittagen (Mo., Di., Do. und Fr.), ab Montag, 4. September, können "verschüttete" Kenntnisse in Mathematik und Englisch aufgefrischt werden. Ute Kopp, Lehrerin, widmet sich den mathematischen Inhalten, VHS-Dozentin Judith Dick dem Bereich Englisch. Unterrichtsstart ist jeweils um 8 Uhr, Unterrichtsende ist 12.50 Uhr (Kurs-Nr. 2170).
Vhs-Vorbereitung: Studienplätze Verwaltung und Rechtspflege (3. Qualifikationsebene)
Den 21-stündigen Vorbereitungskurs zum Auswahlverfahren für Studienplätze in Verwaltung und Rechtspflege in der dritten Qualifikationsebende bietet die Vhs an. Dieses Seminar (Kurs-Nr. 2184) richtet sich an Schüler der 12. Klassen an FOS und Gymnasien, sowie Abiturienten. Beginn ist Montag, 18. September (weitere Termine:  Di., 19.9., Mi., 20.9., Do., 21.9., Mo., 25.9., Di., 26.9., Mi., 27.9.), jeweils von 18 bis 20.15 Uhr. Prüfungstermin ist Montag, 9. Oktober. Lehrer Elias Baumann widmet sich folgenden Inhalten: Verfassungsordnung der BRD/Internationale Politik/Die Stellung der BRD in der Welt/Deutsche Geschichte im 19./20. Jahrhundert.
Vhs: CAD-Zertifikat (AutoCAD) Grundkurs-Stufe 1 ab 27. September
Den berufsfördernder Zertifikatslehrgang nach den Richtlinien des Bundesinstituts für Berufsbildung in Berlin bietet die Vhs an. Verwendet wird AutoCAD (Version AutoCAD 2014 auf WINDOWS 7), die neueste marktführende CAD-Profi-Software mit den meisten Anwendungsmöglichkeiten. Der Kursleiter, Gottfried Funk, StD, setzt bei den Teilnehmern folgende Qualifizierungen voraus: Technische Fachausbildung z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Bautechnik, Holztechnik o.ä. sowie Kenntnisse im technischen Zeichnen; Kenntnisse in WINDOWS sind erwünscht. Der Kurs (Nr. 2304) an zwölf Mittwochabenden, ab 27. September, von 18 bis 21 Uhr, richtet sich an alle interessierten CAD-Anfänger, die mit der bekanntesten 2D-Software rasch zeichnen wollen. Eine detaillierte Kursbeschreibung ist erhältlich. Bei gegebenen Voraussetzungen kann die Schulung mittels der Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden.
Vhs-Kurs in den Sommerferien: PC-Grundlagen Windows 10
Den 20-stündigen Zertifikatskurs „PC-Grundlagen Windows 10“ für Anfänger bietet die Volkshochschule in den Sommerferien an. VHS-Dozent Robert Hermann begleitet die Teilnehmer an vier aufeinanderfolgenden Vormittagen, ab Montag, 31. Juli, jeweils von 8 bis 12 Uhr, bei den ersten Schritten mit dem Betriebssystem Windows 10 und dessen Anwendungen (Kurs-Nr. 2453).
Xpert - geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt / Finanzbuchführung ab Herbst bei der Vhs
Xpert Business ist das bekannte bundesweite System für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung. Die Zertifikate lassen sich zu XB Abschlüssen kombinieren, z. B. geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung oder Lohn und Gehalt. Bei gegebenen Voraussetzungen können die Kurse mittels der Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden. Folgende Module bietet die Volkshochschule ab Herbst an:
Finanzbuchführung - Grundl. (Fibu 1) an sieben Samstagvormittagen, ab 21.Oktober, von 8 bis 14 Uhr (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt), mit Bernd Ziegler, Diplombetriebswirt (Kurs-Nr. 2802)
Finanzbuchführung - Aufbauk. (Fibu 2) an acht Samstagvormittagen, ab 20. Januar von 8 bis 14 Uhr, (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt), mit Bernd Ziegler, Diplombetriebswirt (Kurs-Nr. 2804)
Finanzbuchführung - EDV- Basis DATEV pro (Fibu 3) Grundkurs an acht Samstagvormittagen, ab 21. Oktober, von 8 bis 14 Uhr, (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt) mit Anita Hein, Steuerfachangestellte (Kurs-Nr. 2808)
Kompaktkurs Finanzbuchführung (Fibu1) und Lohn- u. Gehalt (L+G1) – Grundlagen an 13 Samstagvormittagen, ab 21. Oktober, von 8 bis 14 Uhr  (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt) mit Bernd Ziegler, Diplombetriebswirt, und Doris Löhe-Ziegler, Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) (Kurs-Nr. 2811)
Lohn- und Gehaltsmanagement Grundlagen und Aufbaukurs L+G 1/ L+G2 an 13 Samstagvormittagen, ab 28. Oktober, von 8 bis 14 Uhr (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt), mit Bernd Ziegler, Diplombetriebswirt, und Doris Löhe-Ziegler, Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) (Kurs-Nr. 2822)
Lohnbuchhaltung EDV - Datev (L+G 3) an acht Samstagvormittagen, ab 24, Februar, von 8 bis 14 Uhr (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt), mit Anita Hein, Steuerfachangestellte (Kurs-Nr. 2824)
Lohn- und Gehaltsmanagement Aufbaukurs L+G2 an sechs Samstagvormittagen, ab 24. Februar, von 8 bis 14 Uhr (genaue Termine werden am 1. Tag festgelegt), mit Bernd Ziegler, Diplombetriebswirt, und Doris Löhe-Ziegler, Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) (Kurs-Nr. 2825)
Starthilfe für Nebengewerbe und Existenzgründer am Samstagnachmittag, 17. März, von 15 bis 18 Uhr, mit Norbert Hallmann, Informatikkaufmann (Kurs-Nr. 2818)
Vhs ab Herbst 2017: Sprachenzertifikatskurse
Europäische Sprachenzertifikate werden mit telc-Prüfungen abgeschlossen, international anerkannt sind die Goethe- oder Cambridge-Prüfungen. Diese Angebote richten sich an alle Erwachsenen, die ihre Sprachkompetenz für Beruf und Freizeit belegen möchten. Mit Fördermitteln der staatlichen Bildungsprämie können, bei gegebenen Voraussetzungen, die Kursgebühren um 50% reduziert werden. Folgende Zertifikatskurse bietet die Vhs im Herbst-/Wintersemester an:
Europäisches Sprachenzertifikat Deutsch A1 (telc) mit VHS-Dozent Martin Schiele, an 27 Mittwochabenden, ab 18. Oktober, von 18 bis 21 Uhr (Kurs-Nr. 3101)
Europäisches Sprachenzertifikat Deutsch A2 (telc) an 26 Dienstagabenden, ab 10. Oktober, von 18 bis 21 Uhr, mit Martin Schiele, VHS-Dozent (Kurs-Nr. 3102)
Europäisches Sprachenzertifikat Deutsch B1 mit Germanistin Petya Vera, an 26 Freitagabenden, ab 20. Oktober, von 18 bis 21 Uhr (Kurs-Nr. 3103)
Verkürzter Vorbereitungskurs für das Europäische Sprachenzertifikat Deutsch B1 (telc) an fünf Donnerstagabenden, ab 28. September, von 18 bis 19.30 Uhr mit Regina Caesar, Dozentin für DaZ und DaF (Kurs-Nr. 3104)
Verkürzter Vorbereitungskurs für das Europäische Sprachen-zertifikat Deutsch B1 (telc) an fünf Freitagabenden, ab 10. November, von 18 bis 19.30 Uhr, mit Lehrerin und Dolmetscherin Olga Geppert (Kurs-Nr. 3105)
Verkürzter Vorbereitungskurs für das Europäische Sprachen-zertifikat Deutsch B1 (telc) an fünf Donnerstagabenden, ab 25. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr, mit Regina Caesar, Dozentin für DaZ und DaF (Kurs-Nr. 3106)
Goethe Sprachenzertifikat Deutsch B2 mit Martin Schiele, VHS-Dozent, an 45 Dienstag- und Donnerstagabenden, ab 7. November, von 18 bis 20.15 Uhr (Kurs-Nr. 3108)
Goethe Sprachenzertifikat Deutsch C1 an 45 Dienstag- und Donnerstagabenden, ab 7. November, von 18 bis 20.15 Uhr, mit Olga Geppert, Lehrerin und Dolmetscherin (Kurs-Nr. 3109)
Englisch: Europäisches Sprachenzertifikat A2 an 27 Dienstagabenden, ab 7. November, von 18 bis 21 Uhr, mit Lehrerin Kerstin Kurnoth (Kurs-Nr. 3202)
Englisch: Europäisches Sprachenzertifikat B1 an 27 Mittwochabenden, ab 11. Oktober, von 18 bis 21 Uhr, mit Gerlinde Grüßenbeck, Englischlehrerin (Kurs-Nr. 3203)
Englisch: Sprachzertifikatskurs B2 an 32 Donnerstagabenden, ab 5. Oktober, von 18 bis 21 Uhr, mit Katrin Miller, English Teacher (Kurs-Nr. 3204)
Französisch: Europäisches Sprachenzertifikat B1 (telc) an 35 Montagabenden, ab 6. November, von 18 bis 20.15 Uhr, mit Caroline Sarrazin, Muttersprachlerin (Kurs-Nr. 3303)
Italienisch: Europäisches Sprachenzertifikat A1 (telc) an 30 Donnerstagabenden, ab 12. Oktober, von 18 bis 21 Uhr, mit Maria Borghetti-Evers, Muttersprachlerin (Kurs-Nr. 3401)
Italienisch: Europäisches Sprachenzertifikat A2 (telc) an 35 Mittwochabenden, ab 27. September, von 18 bis 20.15 Uhr, mit Monica Gallo-Grossi, Muttersprachlerin (Kurs-Nr. 3402)
Vhs ab 4. September: Spanisch intensiv in den Ferien Modul II
Sie haben leichte Vorkenntnisse in der spanischen Sprache und möchten diese vertiefen und in ein spanischsprachiges Land reisen? Dieser Kurs (Kurs-Nr. 3513) ist auch als Fortsetzung des Kurses in den letzten Pfingstferien geeignet. Muttersprachlerin Sandra Carvajal unterrichtet an vier aufeinanerfolgenden Vormittagen, ab Montag, 4. September, von 9 bis 12 Uhr. Die Unterrichtsunterlagen werden am ersten Vormittag bekanntgegeben.
18. September: Trimester-Beginn der Vhs-Yogaschule – Anmeldung ab 1. September
Um in dieser dynamischen, manchmal sogar überaus hektischen Zeit Entspannung und Entschleunigung zu finden, bietet die Vhs Donauwörth mit ihrer Yogaschule 18 verschiedene Kursangebote und Workshops an. Bei einer Vielzahl der Kurse der Yogaschule ist eine Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich. Weiterhin gibt es die 10er-Karte, um flexibel die Yogaschule kennen zu lernen, und ebenso die Jahresmitgliedschaft, mit der man zudem kostenlos den wöchentlichen Gesundheitsstammtisch besuchen kann. Folgende Kur-se werden angeboten:
Hatha Yoga classic (Mittelstufe) T Hatha Yoga advanced (Fortgeschr.) T Hatha Yoga med. (für Menschen mit Handicap) T Hatha Yoga advanced (Fortgeschr.) T Hatha Yoga für Jedermann T Hatha Yoga classic (Mittelstufe) T Mama-Baby-Yoga T Ashtanga Yoga für Fortgeschrittene T Ashtanga Yoga für Anfänger T Hatha-Yoga classic (Mittelstufe) T Adventsyoga T Business Yoga in der Mittagspause T Hatha Yoga T Hatha Yoga basic (Anfänger) T Hatha Yoga für Jedermann T Hatha Yoga für Schwangere T Hatha Yoga - TriYoga® Flows Workshop für Anfänger und Wiedereinsteiger T Yoga Nidra
Vhs-Fahrten
Vhs-Tagesfahrt am 14. Oktober Internationale Buchmesse in Frankfurt
Die Volkshochschule Donauwörth führt mit ihrer Tagesfahrt (Fahrt-Nr. 6370) die Teilnehmer zur Buchmesse nach Frankfurt. Als Gastland ist dieses Jahr Frankreich vertreten. VHS-Dozentin Anneliese Böswald begleitet die Fahrt am Samstag, 14. Oktober. Jedes Jahr zieht die besondere Atmosphäre der Buchmesse Tausende in ihren Bann, denn alles, was Rang und Namen hat, trifft sich dort: viele namhafte Autoren, Journalisten, Kunsthändler und natürlich auch die Leser.
Vhs: Reise nach Genf - UNO und CERN ab 3. November
Die dreitägige Bus-Reise (Reise-Nr. 6120) nach Genf im Zeitraum von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. November, bietet die Vhs in Kooperation mit Reiseveranstalter menschingreisen Schwieberdingen an. "Hauptstadt des Friedens" wird der europäische Sitz der UNO und Hauptsitz des Roten Kreuzes genannt, mit seiner humanitären Tradition und dem weltstädtischen Flair. Am CERN (Europäische Organisation für Kernforschung) wird physikalische Grundlagenforschung betrieben, insbesondere wird mit Hilfe großer Teilchenbeschleuniger der Aufbau der Materie erforscht. UNO und CERN werden im Laufe der Reise unter der Leitung von Herdana Stöhr besichtigt. Anmeldung bis 29. September.
Kolumbien - Karibikflair und Kaffeeduft – Vhs-Reise ab 1. Dezember
Kolumbien ist fast ganz Südamerika in einem Land und bietet Vielfalt in jeglicher Hinsicht. Vom Amazonas Tiefland bis in die Höhen der Kordilleren (Pico Cristobal Colon 5.775 m über N.N.), dazu Küsten an zwei Ozeanen (Pazifik und Atlantik), sämtliche Vegetationszonen und eine gemischte Bevölkerung, die mit ihrer Gastfreundschaft und Lebenslust den wahren Schatz des Landes darstellen. Unsere Reise (Nr. 6125) mit Reiseleiter Helmut Bissinger, Journalist, führt uns von Bogota zu den sehenswerten Kolonialstädten, durch die Anden in die Kaffeezone und schließlich an die wunderschöne Karibikküste. Die Expedition von Freitag, 1., bis Samstag, 16. Dezember, findet in Kooperation mit Courier Reisen GmbH, Bayreuth, statt. Anmeldeschluss: 28. Oktober. (pm)