15. Januar 2019, 10:14

Deutschkurse mit digitalen Medien

Logo VHS-Donauwörth Bild: Volkshochschule Donauwörth
Die VHS bietet Ehrenamtlichen, welche Neuzugewanderten die Deutsche Sprache lernen möchten eine kostenlose Schulung zum vhs-Lernportal an.

Sie möchten mit Neuzugewanderten Deutsch lernen und dazu digitale Medien einsetzen? Die VHS bietet ehrenamtlichen Deutschlehrern dazu eine kostenfreie Schulung an! Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten kennen, die das neue online vhs-Lernportal bietet.

In der Schulung erfahren Sie, wie das vhs-Lernportal für selbstgesteuertes Lernen nutzbar ist. Sie werden darauf vorbereitet, Ihre Kenntnisse des Portals in der Rolle eines Lernbegleiters an Lernende weiterzugeben. Die Fortbildung ist auf einen Zeitraum von drei Stunden ausgelegt.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist lediglich etwas Übung im Umgang mit dem Computer (Maus, Tastatur, Internet, E-Mail, Registrierungsprozesse online). Es werden keine didaktischen Kenntnisse oder Kenntnisse des Portals vorausgesetzt.

Egal, ob Sie im Anschluss an die Schulung als ehrenamtlicher Lernbegleiter im LernCafés der Stadtbibliothek arbeiten möchten oder eigene Gruppen unterrichten wollen: Sie sind in der Schulung willkommen.
Die Schulungen findet am 08. Februar 2019 ab 15:00 Uhr in der VHS Donauwörth statt. Anmeldungen sind über die VHS www.vhs-don.de, oder die Stadtbibliothek Donauwörth stadtbibliothek-donauwoerth@t-online.de erbeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eigene Schulungstermine in Nördlingen werden noch bekannt gegeben.(pm)