19. Oktober 2017, 08:35

Die VHS Donauwörth bietet wieder Kurse, Termine und Vorträge

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Die VHS Donauwörth hat noch freie Plätze für folgende Kurse, Termine und Vorträge frei: 
Geld vom Staat für Weiterbildung bis zu 500 € möglich
An junge Leute und Arbeitnehmer/innen mit geringen Einkommen wendet sich ein Angebot des Staates, das bei der Volkshochschule in Anspruch genommen werden kann. Für Lehrgänge und Kurse, die dem beruflichen Fortkommen dienen und über die Arbeitsplatzqualifikation hinausgehen, können 50 % der Kosten geltend gemacht werden, die Obergrenze sind 500 € Zuschuss. Die Volkshochschule Donauwörth bietet eine Reihe von beruflichen Weiterbildungskursen im kaufmännischen, technischen und sprachlichen Bereich an, die mit diesem Gutschein kostengünstig besucht werden können. Eine Übersicht zeigt das Vhs-Programm. Um den Gutschein zu erhalten, sind einige Kriterien zu erfüllen, die bei einem persönlichen Gespräch geklärt werden. Terminvereinbarung und nähere Information bei der Vhs Donauwörth. Wichtig: Der Prämiengutschein ist 6 Monate gültig und wird für berufsfördernde Lehrgänge auch bei anderen Bildungsträgern (IHK, Kolping, Handwerkskammer usw.) angenommen.

Vhs – Termine

Vhs-Vortrag am 20. November: Beleuchtung – keine Überraschung beim Lampenkau
Der zielsichere Kauf von Lampen scheitert heute oftmals daran, dass der Kunde nicht weiß, was die technischen Angaben auf den Lampen bedeuten und an welcher Stelle welche Lampe vorteilhaft sein kann. Der Referent Klaus Röthele, eza! Energieberater, vergleicht herkömmliche Glühlampen mit Energiespar- und LED-Lampen in Helligkeit, Lichtfarbe, Farbwiedergabe, Energieeffizienz und Wärmeabstrahlung. Ferner wird am Montagabend, 20. November, von 19.30 bis 21 Uhr, die Dimmbarkeit moderner Lampen untersucht und erklärt. Es dürfen auch Lampen mitgebracht werden. Der Vortrag findet in Zusammenhang mit der Klimawoche der Stadt Donauwörth im VHS-Gebäude, Spindeltal 5, statt und kann kostenfrei und ohne Voranmeldung besucht werden.
Vhs-Gesundheitsstammtisch:
Brain Gym® am 26. Oktober
Die einfachen und effektiven Bewegungsübungen unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsenen besonders beim Lernen, aber auch im Alltag, aufmerksam, wach und konzentriert zu sein. Brain Gym® ba-siert auf Pädagogik, angewandter Kinesiologie, Lernpsychologie und Gehirnforschung. Die professionelle systemische Kinesiologin (LGEZ) Susanne Geldien informiert am Donnerstagabend, 26. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr, über die Methode im Cafe Hummel, Bahnhofstraße 22. Die Teilnahme am Vortrag ist gegen Unkostenbeitrag, ohne Voranmeldung möglich. Doris Marchadier, Fachbereichsleitung des Vhs-Gesundheitsforums, moderiert den Vhs-Gesundheitsstammtisch.

Vhs – Film

Manchester by the Sea am 11. November
Das gut verpackte Drama des Regisseurs Kenneth Lonergan lief bei vielen Filmfestspielen und wurde zu einem der best bewertesten Filme 2016. Der wenig freundliche Hausmeister Lee Chandler arbeitet in der Nähe von Boston. Er kehrt in seinen Heimatort Manchester-by-the-Sea zurück, als sein Bruder stirbt, und dieser ihn zum Vormund für seinen Sohn bestimmt hat. In Rückblenden erfährt der Zuschauer allmählich das ganze Ausmaß der Tragödie, die dazu führt, dass Lee es kaum erträgt, in Manchester zu sein. Die Vhs zeigt den Streifen in Kooperation mit dem Cinedrom Donauwörth am Mittwochabend, 22. November, um 17.30 und 20 Uhr, bei freier Platzwahl und vergünstigtem Eintritt.

Vhs – Kursangebote

Vhs: Aufgaben und Verfahren im BAMF – am 10. November
Die Diskussion um die Arbeitsweise des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) und die Abschiebungspraxis ist in aller Munde. Zwischen den Welten: Über die Kunst und Herausforderungen, die individuellen Gründe für Verfolgung von Asylbewerbern zu überprüfen, berichtet der Leiter des BAMF, Außenstelle Augsburg. Am Freitagnachmittag, 10. November, spricht Heribert Binter über den Beruf als Entscheider/in und die Anforderungen an seine Mitarbeiter. Das Seminar von 15 bis 17 Uhr ist eine Kooperation von Malteser Hilfswerke e.V und Vhs Donauwörth und kann – nach Anmeldung unter Kurs-Nr. 1293 – kostenfrei besucht werden.
Beruflicher Wiedereinstieg für Frauen –
Ihre Bewerbung am 8. November
Sie denken über Ihren beruflichen Wiedereinstieg nach oder möchten sich neu orientieren? Die Vhs in Kooperation mit der Agentur für Arbeit unterstützt Sie dabei. Im kostenfreien Workshop (bitte unter Kurs-Nr. 2012 anmelden) am Mittwochabend, 8. November, von 18 bis 20.30 Uhr, erhalten Sie einen Überblick über die Angebote der Agentur für Arbeit. Jessica Graf, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, Donauwörth, zeigt Ihnen zudem auf, wie Sie Ihr persönliches Profil erstellen bzw. herausfinden, was Sie wollen und wo Sie die passenden Stellen für Ihre Ziele finden.
Kombination: Word & Excel 2016
am Vormittag ab 6. November bei der Vhs
Den 24-stündigen berufsfördernden Zertifikatslehrgang bietet die Vhs an. Robert Hermann bietet einen Einblick in die wichtigsten Anwendungen des Standard-Office-Paketes, um so professioneller mit Word bzw. mit Excel 2016 arbeiten zu können. Der VHS-Dozent führt durch den Lehrgang (Kurs-Nr. 2540) an sechs Montagvormittagen, ab 6. November, von 8.30 bis 11.30 Uhr. Der Kurs kann, bei gegebenen Voraussetzungen, mittels der Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden.
MS-Word 2016 ab 7. November bei der Vhs
In diesem Vhs-Kurs erwerben Sie die Grundlagen der Textverarbeitung sowie der effektiven und professionellen Textgestaltung mit MS Word 2016. IT-Consultant Erich Bäcker führt Sie mit vielen praktischen Beispielen an die wesentlichen Wordfunktionen heran. Bei dem Lehrgang, der am 7. November beginnt und an vier weiteren Dienstagabenden, von 18 bis 21 Uhr fortgesetzt wird, werden Windows-Anwenderkennt-nisse vorausgesetzt. Der Kurs (Nr. 2532) kann – bei gegebenen Voraussetzungen – mit der Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden.
Goethe Sprachenzertifikat Deutsch B2
ab 6. November bei der Vhs
Den Sprachenzertifikatskurs Deutsch B2 mit weltweit anerkannter Goethe-Prüfung bietet die Vhs an. Dieser richtet sich an Lerner mit soliden Grundkenntnissen auf der Niveaustufe B1, die sich im Alltag be-reits gut verständigen können. VHS-Sprachendozent Martin Schiele unterrichtet an 45 Montag- und Donnerstagabenden (anders als im Heft abgedruckt), ab 6. November, von 18 bis 20.15 Uhr (Kurs-Nr. 3108). Das Lehrbuch wird am ersten Abend vorgestellt. Bei gegebenen Voraussetzungen ist eine Teilfinanzierung (50%) des Kurses mittels der Bildungsprämie möglich.
Ab 7. November: Goethe Sprachenzertifikat Deutsch C1 bei der Vhs
Den Sprachenzertifikatskurs Deutsch C1 mit weltweit anerkannter Goethe-Prüfung bietet die Vhs an. Dieser richtet sich an Lerner mit soliden Grundkenntnissen auf der Niveaustufe B2, die sich im Alltag be-reits sehr gut verständigen können. Lehrerin und Dolmetscherin Olga Geppert unterrichtet an 45 Dienstag- und Donnerstagabenden, ab 7. November, von 18 bis 20.15 Uhr, und führt die Teilnehmer auf das Niveau C1 hin. Das Lehrbuch wird am ersten Abend vorgestellt. Bei gegebenen Voraussetzungen kann der Lehrgang (Kurs-Nr. 3109) mittels Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden.
Vhs: Europäisches Sprachenzertifikat
Englisch A2 (telc) ab 7. November
Der Sprachenzertifikatskurs der Vhs richtet sich an Teilnehmer mit Grundkenntnissen auf dem Niveau A1 (etwa Besuch des A1-Lehrgangs, ca. zwei Jahre Schulenglisch oder anderweitig erworbene Grundkenntnisse), die zügig lernen möchten, in der Fremdsprache zu kommunizieren. Lehrerin Kerstin Kurnoth führt durch den Lehrgang (Kurs-Nr. 3202) an 27 Dienstagabenden, ab 7. November, von 18 bis 21 Uhr. Der Nachweis über das Niveau A2 ist nötig, um z.B. die Technikerschule zu besuchen. Der Lehrgang kann – bei gegebenen Voraussetzungen – mit der Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden.
Neu bei der Vhs: Rauchfrei Leben –
das Rauchfrei-Programm ab 6. November
Den Grundstein legen für ein rauchfreies und gesundes Leben mit dem Tabakentwöhnungskurs (Nr. 4181) der Vhs. Basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist der Kurs mit sechs Gruppentreffen eine optimale Vorbereitung auf den Rauchstopp und bietet zudem professionelle Unterstützung danach – mit zwei individuellen Telefonterminen und Begleithandbuch. Die Treffen finden an sechs Montagabenden, ab 6. November, von 17.30 bis 19 Uhr, im Café Connection der Caritas Suchtfachambulanz Donauwörth, statt. Niels Pruin M. Sc., Diplom-Sozialpädagoge (FH), und Suchttherapeut (DRV), ist Ihr kompetenter Lehrgangsleiter. Die Bezuschussung durch Krankenkassen ist möglich, der Kurs ist eine Kooperation mit der Caritas Suchtfachambulanz Donauwörth und dem IFT- Institut für Therapieforschung.
Vhs: Im Augenblick leben - die Gegenwart genießen am 10. November
In diesem Kurs (Nr. 4168) lernen wir, wie wir wieder achtsamer im Augenblick leben und die Gegenwart genießen können. Auch die Selbstwahrnehmung wird gestärkt. Meditationstrainerin Sonja Hofmann führt durch den Kurs am Freitagabend, 10. November, von 10 bis 17 Uhr. Bitte Schreibzeug, Matte oder Unterlage, Decke, kleines Kissen, warme Socken und lockere, warme Kleidung mitbringen.
Vhs: Klettern für Damen ab 8. November
Den Sportkurs bietet die Vhs in Kooperation mit der DAV-Sektion Donauwörth an. Kein Mann gibt kluge Kommentare! Hier sind Frauen (ab 18 Jahren) ein paar Stunden unter sich und lernen die Grundtechniken des Hallenkletterns. Kletterbetreuerin Katja Bäcker führt durch den Kurs an sechs Kursabenden, immer montags und mittwochs, ab Mittwoch, 8. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr (Kurs 4524). Bitte normale Sportkleidung und Hallenturnschuhe mitbringen.
Vhs-Grundkurs: Perspektivisches Zeichnen am 11. November
Das perspektivisch richtige Zeichnen von Landschaften, Gebäuden, Zimmern etc. erlernen Hobbymaler im Kurs der Volkshochschule (Kurs-Nr. 5134). Dieser findet statt am Samstag, 11. November, von 10 bis 17 Uhr. Realschullehrer Rolf Trenkle bittet darum, einen großen Zeichenblock (z.B. DIN A3), ein möglichst langes Lineal, Blei- und Buntstifte sowie einen Radiergummi mitzubringen.
Vhs: Strick-/Häkelworkshop ab 7. November
Bei diesem Kreativ-Workshop der Vhs wird jeder Kursteilnehmer bei der Umsetzung seiner Ideen unterstützt. An vier Dienstagabenden, ab 7. November, von 19.30 bis 21 Uhr, können Sie z.B. angefange Strick- oder Häkelprojekte, die Ihnen Probleme bereiten, vollenden oder sich bestimmte Muster erklären lassen. Dieser Kurs (Nr. 5406) ist auch für totale Anfänger geeignet. Bitte bereits im Vorfeld mit der VHS-Dozentin und Kursleiterin Ursula Böhm Kontakt aufnehmen und Strick- bzw. Häkelzeug oder entsprechende Wolle und Nadeln mitbringen.
Vhs: Ägyptische Küche – Baba Ghanoush am 6. November
Baba Ganoush ist gegrillte Aubergine, mit Sesampaste (Tehinapaste) und Kumin gewürzt (Kreuzkümmel). Dazu bereiten wir im Vhs-Kurs (Kurs-Nr. 7130) am Montagabend, 6. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr, Fladenbrot zu. Als Getränk gibt es ägyptischen schwarzen Tee mit Nenaa (Minze). VHS-Dozentin Anan Bakir-Pfingst bittet darum, Schürze, Geschirrtuch, Getränke und Kostprobenbehälter mitzubringen.
Herstellen von Hüttenkäse (Cottage cheese) am 14. November bei der Vhs
Hüttenkäse ist ein körniger Frischkäse und kommt ursprünglich aus den USA und England. Kombinationen mit Kräuter, Radieschen und Beeren sind möglich und lassen sich schnell selbst machen. Im Kurs (Nr. 7132) lernen Sie Hüttenkäse selbst zu machen. Bitte bringen Sie am Dienstagabend, 14. November, von 18.30 bis 20.30 Uhr, Schürze, Geschirrtuch, zwei Vorratsbehälter, Schreibzeug und ein Getränk mit. Kursleiterin ist Melanie Hach, Fachwirtin für Sozial- und Gesundheitswesen.

Vhs-Fahrten

MAN live – Hightech im Lastwagenbau:
Premiumführung am 3. November
Bei einer Premium-Führung entdecken Sie am Freitag, 3. November, die Welt der MAN im Truck- und Bus-Forum. Lassen Sie sich begeistern von der Hightech-Fertigung und erleben Sie den gesamten Produktionsbereich am Standort München. Nachmittags ist eine Stadtführung in München mit dem Thema „Bier“ vorgesehen. Die Vhs-Tagesfahrt (Nr. 6385) begleitet VHS-Dozentin Anneliese Böswald.
Kolumbien - Karibikflair und Kaffeeduft:
Vhs-Reise ab 1. Dezember
Kolumbien ist fast ganz Südamerika in einem Land und bietet Vielfalt in jeglicher Hinsicht. Die Vhs-Reise (Nr. 6125) mit Helmut Bissinger, Journalist, führt von Bogota zu den sehenswerten Kolonialstädten, durch die Anden in die Kaffeezone und schließlich an die Karibikküste. Die Expedition von Freitag, 1., bis Samstag, 16. Dezember, findet in Kooperation mit Courier Reisen GmbH, Bayreuth, statt. Anmeldeschluss: 28. Oktober. (pm)