30. Oktober 2017, 11:43

Freie Plätze bei der VHS Nördlingen

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Die VHS Nördlingen hat noch freie Plätze in einigen Kursen. 
Nördlingen - In dem Kurs „Erben und Vererben“ unter Leitung von Martina Brendel, Fachanwältin für Erbrecht, am Donnerstag, 23. November, von 19 bis 20.30 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Die Themen, die Themen die im Kurs besprochen werden, sind unteranderem die Gesetzliche Erbfolge: Erbrecht der Verwandten und Ehegattenerbrecht, Gewillkürte Erbfolge: Testamente und Erbvertrage, Erbschaftsannahme und Erbschaftsausschlagung und Gesetzlicher Pflichtteil: Pflichtteilsberechtigte, Geltendmachung des Pflichtteils.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de.
In dem Kurs „Android Smartphone / Tablet 3“ unter Leitung von Maximilian Deger, am Samstag, 18. November, von 10 bis 13.45 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Die Inhalte des Kurses sind die Kamerafunktion und Einstellungen kennenzulernen, Foto-, Video- und Sprachaufnahmen zu tätigen, Barcode- und QR-Code-Scanner (NEO-Reader), Musik und Bilder zu verwalten, MP3-Player, VLC-Player, Speichermedien, Multimedia-Daten per USB von PC zu übertragen. Erfahrungen mit Android erforderlich.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de.
In dem Kurs „Gestalten mit Speckstein“ unter Leitung von Angelika Kienberger, Bildhauerin, an 2 Terminen, jeweils Samstag, 18. November und Sonntag, 19. November, von 10.30 bis 16.30 Uhr, Werkraum, Berufliches Schulzentrum, Kerschensteinerstraße 4, sind noch Plätze frei.
Speckstein ist ein weiches, sich angenehm seidig anfühlendes und zum Gestalten animierendes Gestein. Es lässt sich leicht schneiden und mit einfachen Werkzeugen wie Säge, Raspel, Feile und Handbohrer bearbeiten. Durch das abschließende Schleifen und Polieren der Oberfläche lässt sich die Maserung ganz bewusst in die Gestaltung der Skulptur einbeziehen. In diesem Kurs wollen wir uns von der Form des Steins leiten lassen, auf seine verborgenen Zeichen achten und sie sehen lernen. Auch ohne Vorkenntnisse ist es einfach, seinen kreativen Einfällen freien Lauf zu lassen. Materialkosten sind an die Kursleiterin zu bezahlen. Mitzubringen ist Arbeitskleidung.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de.
In dem Kurs „Advent, Advent ein Körbchen hängt“ unter Leitung von Silke Steidle-Emden, am Samstag, 18. November, von 10 bis 14 Uhr, Malsch’sches Haus, Herrengasse 39, sind noch Plätze frei.
Die Kursteilnehmer fertigen Flechtwerke aus Weide für die Weihnachtsdekoration. Materialkosten (je nach Verbrauch) sind an die Kursleiterin zu bezahlen. Mitzubringen sind Reebschere, wenn vorhanden, scharfes Taschenmesser, Verpflegung nach Bedarf.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de.
In dem Kurs „Zauberkurs für große und kleine Leute von 8-88“ unter Leitung von Eugen J. Dehlinger, Profi-Zauberkünstler, am Samstag, 18. November, von 11 bis 15 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Wer schon einmal den Wunsch hatte ein paar pfiffige Zaubertricks zu beherrschen ist hier richtig. Sei es, um bei Freunden, bei geselligen Gelegenheiten "zauberhaft aufzufallen" oder im Familienkreis für den Zauberspaß zu sorgen. Die Kinderentertainer und Berufszauberer Joe + Josy (Eugen + Margit Dehlinger) lüften die Geheimnisse einiger Zauberkunststücke, welche dann mit den Teilnehmern besprochen und eingeübt werden. Es handelt sich um Kunststücke, die zu jeder Zeit an jedem Ort und ohne bzw. mit nur geringstem Vorbereitungsaufwand vorgeführt werden können. Das komplette Arbeitsmaterial incl. Seminarheft mit verständlichen Trickbeschreibungen in Wort und Bild ist in der Kursgebühr enthalten.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de . (pm)