5. September 2017, 08:54

Führung auf der Ruine Niederhaus - Zeitreise ins Mittelalter

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Nördlingen - Bei der Veranstaltung „Führung auf der Ruine Niederhaus – Zeitreise ins Mittelalter“ unter Leitung von Jörg-Reiner Mayer-Karstadt, am Samstag, 30. September, von 14 bis 15.45 Uhr,
- Bei der Veranstaltung „Führung auf der Ruine Niederhaus – Zeitreise ins Mittelalter“ unter Leitung von Jörg-Reiner Mayer-Karstadt, am Samstag, 30. September, von 14 bis 15.45 Uhr, sind noch Plätze frei. Treffpunkt ist an der Ruine Niederhaus. Jörg-Reiner Mayer-Karstadt (der Schwaben-Jörg) führt Sie durch die Ruine der Hürnheimer.
Die Ruine der Hürnheimer wurde erstmals 1153 urkundlich genannt. Die ehemaligen Herren von Hürnheim waren ein Hochadelsgeschlecht und sind im 10./11. Jahrhundert in das Ries eingewandert. Sie waren mit den Staufern verwandt. Aufstieg und Niedergang von ihrem Geschlecht und der Burgen, sowie ihrer Nachfolger werden anschaulich vermittelt. Von Raubrittern und vom Leben auf einer Burg wird Spannendes erzählt. Mit Modellen wird die Burg um 1200 und um 1600 dargestellt. Vermittlung von lebendiger Geschichte für die Teilnehmer.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de. (pm)