27. September 2017, 13:20

Führung durch die Destillerie Vitzthum Nördlingen

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Nördlingen - Bei der „Führung durch die Destillerie Vitzthum Nördlingen“ unter Leitung von Thomas Vitzthum, Destillateurmeister, am Freitag, 13. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr, sind noch Plätze
Bei der „Führung durch die Destillerie Vitzthum Nördlingen“ unter Leitung von Thomas Vitzthum, Destillateurmeister, am Freitag, 13. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr, sind noch Plätze frei. Treffpunkt: Destillerie Vitzthum, Bürgermeister-Reiger-Straße 8.
Für Interessierte, Liebhaber und solche, die einfach gerne mal mit allen Sinnen eine Destillerie erleben wollen. Während des Rundgangs, angefangen vom Gewürzlager, der Mostpresse, über die Gärtanks bis hin zur Destillation wird die Produktion mit all ihren Feinheiten und Raffinessen vom Meister höchstpersönlich erläutert. Um ihren Geschmackssinn zu schärfen, schließt sich eine Probe aller Obstbrände, Beerengeister und Liköre an.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de. (pm)