18. Oktober 2017, 08:34

VHS: Grundieren ohne Make-Up Rand

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Für den VHS-Kurs „Grundieren ohne Make-Up Rand oder unnatürlichen Maskeneffekt“ sind noch Plätze frei. 
Nördlingen - Beim Kurs „Grundieren ohne Make-Up Rand oder unnatürlichen Maskeneffekt“ unter Leitung von Sabrina Karl, Visagistin & Make-Up Stylistin, am Freitag, 20. Oktober, von 19 bis 21.30 Uhr, Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Ob für ein Selfie, ein erstes Date oder für jeden Tag - ein gutes Make-Up beginnt mit einer passenden Grundierung. Um das Gesicht ebenmäßig zu grundieren, braucht Frau ein Make-Up, das perfekt zu ihrem Hautton passt. Denn einer der größten Make-Up Fehler ist ein hässlicher Make-Up Rand! Das passiert, wenn die Nuance oder Make-Up Beschaffenheit nicht 100%ig zum eigenen Hautton oder Hauttyp passt. Im Kurs werden verschiedene Techniken gezeigt. Ergänzend neutralisiert der passende Concealer Hautunregelmäßigkeiten und wenn sich der Alltag auf der Haut bemerkbar macht, deckt dieser kleine Makel, Augenringe, Rötungen oder erste Altersanzeichen ab. Das Ergebnis: Ein perfektionierter Teint und ein wacher Blick. Materialkosten sind an die Kursleiterin zu bezahlen. Mitzubringen ist Schreibzeug. (pm)