24. Oktober 2017, 12:49

VHS: Köpfchen & Küche – Der Weg zur eigenen Naturseife

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Im Kurs „Köpfchen & Küche – Der Weg zur eigenen Naturseife“ unter Leitung von Irmgard Bayerle, am Samstag, 11. November, von 13.30 bis 17.30 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei. 
Nördlingen - Auf Märkten und historischen Gesten erlebt selbst gesiedete Naturseife seit geraumer Zeit eine echte Renaissance. Wer einmal in den Genuss einer handgesiedeten Seife gekommen ist, hat sicherlich die „Andersartigkeit“ auf seiner Haut verspürt … und wird dieses Gefühl wieder suchen. Pflegende, reine Naturseife – wer sie kennt, wird sie zu schätzen wissen. Sie kennen handgesiedete, reine Naturseife und möchten Ihre Traumseife selbst kreieren? Oder Sie haben einfach Interesse an einem kreativen, spannenden und nützlichen Hobby? Die Seife wird aus Pflanzenfetten/-ölen in Lebensmittelqualität und Natronlauge im Kaltverfahren gesiedet, veredelt mit Duft, Farbe, Kräutern, Peelingzusätzen etc. – je nach individuellem Geschmack. Nach dem theoretischen Teil mit Informationen zur Seife, Zutaten, Herstellung, Berechnung von Rezepturen etc., sieden wir gemeinsam und gruppenweise eine Grundseife, die dann jede(r) Teilnehmer(in) nach eigener Vorstellung „veredelt“.
Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Bayerle telefonisch unter 09081/87914 (Mo. – Do. ab 19 Uhr). Materialkosten sind an die Kursleiterin zu bezahlen. Mitzubringen ist Taschenrechner, Schreibzeug, Arbeitsmantel/-schürze oder alte Kleidung, Schutzbrille falls vorhanden, Gummihandschuhe, Plastikbehälter wie z.B. Eisbehälter (1 Liter) für die Seife, 2 Joghurtbecher, kleiner Kochlöffel und evtl. alte Gabel, warme Decke oder Bettlaken.
Anmeldeschluss für diesen Kurs ist am 02.11.17 (pm)

Info



Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de.