25. Februar 2017, 10:00

10-Jähriger wird von Auto erfasst

Symbolbild Bild: pixabay
Nördlingen - Am Freitagvormittag fuhr ein 10-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad ohne auf den Verkehr zu achten vom Gehweg auf die Adamstraße in Nördlingen ein, um diese in Richtung Josef-Haas-Weg
- Am Freitagvormittag fuhr ein 10-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad ohne auf den Verkehr zu achten vom Gehweg auf die Adamstraße in Nördlingen ein, um diese in Richtung Josef-Haas-Weg zu überqueren. Dabei wurde er vom Wagen eines 62-Jährigen erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Er verletzte sich am Rücken und wurde mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 350,- Euro. (pm)