7. Juli 2018, 13:00

12000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am Freitagabend kam es gegen 22:30 Uhr in Wemding an der Kreuzung Monheimer Straße / Johannisgraben zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.
Wemding - Ein 29-Jähriger befuhr mit seinem Pkw den
Am Freitagabend kam es gegen 22:30 Uhr in Wemding an der Kreuzung Monheimer Straße / Johannisgraben zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.
Wemding - Ein 29-Jähriger befuhr mit seinem Pkw den Johannisgraben. An der Kreuzung wollte er geradeaus über die Monheimer Straße weiter in den Kapuzinergraben einfahren. Der Fahrer missachtete dabei die Vorfahrt eines 28-jährigen Pkw-Fahrers, der stadtauswärts unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in Betrieb.
Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 12.000 € geschätzt.(pm)