10. Juni 2018, 08:37

13-Jähriger verstößt gegen Waffengesetz

Bild: Polizei Bayern
Auf der Nördlinger Mess wurde bei einem 13-jährigen Jungen ein Einhandmesser sichergestellt.  
Nördlingen - Bei einer Personenkontrolle auf der Mess am 09.06.18, 22.45 Uhr konnte bei einem 13-jährigen Kind ein verbotenes Einhandmesser in der Hosentasche aufgefunden werden. Die Mutter des Kindes wurde hinzugezogen und konnte dieses bei der Polizei wieder in Empfang nehmen. Das Messer wurde sichergestellt, es erfolgen eine Anzeige, sowie ein Bericht an das Jugendamt. (pm)