12. Februar 2017, 19:45

14-Jährige bricht volltrunken zusammen

Riedlingen -In der Nacht zum Sonntag feierten mehrere Jugendliche in einer Hütte am Riedlinger Naherholungsgebiet eine Privatparty. Dabei tranken zumindest zwei der Gäste offensichtlich zu viel Alkohol.
Riedlingen -
In der Nacht zum Sonntag feierten mehrere Jugendliche in einer Hütte am Riedlinger Naherholungsgebiet eine Privatparty. Dabei tranken zumindest zwei der Gäste offensichtlich zu viel Alkohol. Auf dem Heimweg nach Riedlingen brach eine 14-jährige auf Grund ihrer Alkoholisierung zusammen und musste vom verständigten Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in die Kinderklinik nach Augsburg verbracht werden. Eine ebenfalls stark alkoholisierte 13-Jährige wurde von ihrer Schwester abgeholt und nach Hause gebracht. Die Eltern der beiden Kinder wurden von den Beamten verständigt.
Wie die Jugendlichen und Kinder an die konsumierten Alkoholika kamen, muss noch ermittelt werden.(pm)