22. Dezember 2018, 08:27

16-Jähriger bestiehlt Kirchenbesucher

Symbolbild . Bild: Polizei-Beratung
Mehrere Jugendliche wurden am vergangenen Freitagabend im evangelischen Gemeindezentrum in Nördlingen bestohlen. Insgesamt entwendete der Täter drei Telefone und 50 Euro Bargeld.

Am Freitagabend fand im evangelischen Gemeindezentrum St. Georg in Nördlingen eine Konfirmandenfeier statt. Am Ende der Feier mussten insgesamt sieben überwiegend jugendliche Teilnehmer der Feier feststellen, dass sie bestohlen wurden.

An der Garderobe wurden aus ihren Jacken drei Mobiltelefone und insgesamt gut 50 Euro Bargeld entwendet. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte einige Stunden später von der Polizei ein 16-jähriger Flüchtling ermittelt werden, welcher sich zur Tatzeit unberechtigt am Tatort aufgehalten hatte. Bei ihm konnte ein Großteil des Diebesgutes sichergestellt werden.

Allerdings hatte er in der Zwischenzeit einen Teil des erbeuteten Bargeldes in Alkohol umgesetzt und war derart betrunken, dass er anschließend im Zentralklinikum Augsburg stationär behandelt werden musste. Der junge Täter wird wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch zur Anzeige gebracht. (pm)