22. Februar 2017, 09:01

19-Jähriger fährt unerlaubt mit Blaulicht

Archivbild Bild: DRA
Donauwörth - Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr zeigte ein 21-jähriger Autofahrer an, dass auf der Westspange hinter ihm ein Auto mit Blaulicht gefahren sei. Es handelte sich um ein Zivilfahrzeug, das
Donauwörth - Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr zeigte ein 21-jähriger Autofahrer an, dass auf der Westspange hinter ihm ein Auto mit Blaulicht gefahren sei. Es handelte sich um ein Zivilfahrzeug, das ein Blaulicht in der Windschutzscheibe an- und ausgeschaltet habe. Eine Streife konnte anschließend im Rahmen ihrer Fahndung den verdächtigen Pkw in der Küsterfeldstraße feststellen und kontrollieren. Der 19-jährige Fahrer hatte tatsächlich ein solches Blaulicht im Auto dabei. Der Gegenstand wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (pm)