25. Juni 2018, 10:50

19-Jähriger wiederholt unter Drogen am Steuer

Symbolbild Bild: DRA
Bereits zum zweiten Mal in diesem Monat wurde ein 19-jähriger Autofahrer in Donauwörth unter Drogeneinfluss am Steuer seines Pkws erwischt. 
Donauwörth - Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Autofahrers in Donauwörth am Sonntag kurz nach 12:00 Uhr stellten die Beamten Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung fest. Der junge Mann räumte einen Konsum von Marihuana vor einigen Tagen auch ein. Einen Drogentest konnte er allerdings nicht durchführen. Deshalb wurde auf Grund der sonstigen Feststellungen eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden.
Der Fahrer wurde in diesem Monat schon einmal wegen des gleichen Verdachts angehalten und beanstandet. Das Gutachten in diesem Fall steht noch aus. Nun kommt ein zweites dazu. (pm)