1. Dezember 2016, 10:04

20-Jähriger bei Trunkenheitsfahrt erwischt

Archivbild Bild: DRA
Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochnachmittag konnte ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden.
Wemding - Kurz nach 15.00 Uhr wurde der 20-jährige Fahrer im Stadtgebiet kontrolliert. Dabei roch er nach Alkohol. Nachdem der Alkotest einen Wert von 0,9 Promille ermittelte, wurde die Weiterfahrt des jungen Mannes gestoppt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Das fällige Bußgeld und das obligatorische Fahrverbot werden voraussichtlich im neuen Jahr folgen. (pm)