26. September 2017, 11:15

32-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Archivbild Bild: DRA
Donauwörth - Am Montagabend gegen 20.30 Uhr verunglückte ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wörnitzstein und Berg. Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Berg. Ausgangs
Am Montagabend gegen 20.30 Uhr verunglückte ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wörnitzstein und Berg. Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Berg. Ausgangs einer lang gezogenen Rechtskurve kam er nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit nach rechts auf das Bankett. Dort verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den rechten Straßengraben. Sein Auto kippte nach rechts und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Die von der Leitstelle alarmierte Feuerwehr war mit ca. 30 Mann vor Ort. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 € beziffert. (pm)