11. November 2018, 08:50

44-Jähriger beim Diebstahl erwischt

Symbolbild Bild: Pixabay
Ein 44-jähriger Mann wurde am vergangenen Samstagmittag beim Ladendiebstahl erwischt. 
Monheim - Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr konnte der stellvertretende Filialleiter des EDEKA-Marktes in Monheim einen 44-jährigen Mann dabei beobachten, wie er an der Kasse zwei Packungen Zigaretten aus dem Regal entnahm und diese anschließend in seine hintere Hosentasche steckte.
An der Kasse bezahlte der Mann lediglich eine Flasche Wasser und wollte den Markt verlassen. Er wurde durch den stellvertretenden Filialleiter angesprochen und im Büro anschließend der Polizei übergeben. Nachdem der Mann den Diebstahl zugab und er eine Sicherheitsleistung bezahlt hatte, konnte er schließlich wieder entlassen werden. (pm)