2. Oktober 2017, 08:38

44-Jähriger unter Alkoholeinfluss

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle stellte die Polizei bei einem ausländischen Fahrer einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille fest. 
Hohenaltheim - Gestern, um die Mittagszeit, wurde in Hohenaltheim ein 44-jähriger Pkw-Fahrer einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand, wobei ein Alkotest einen Wert von mehr als 0,5 Promille erbrachte. Nachdem der ausländische Fahrer keinen Wohnsitz in der BRD hatte, wurde eine dem Bußgeldsatz entsprechende Sicherheitsleistung einbehalten und die Weiterfahrt unterbunden. (pm)