15. Juni 2018, 08:44

45-Jährige verursacht Auffahrunfall

Symbolbild Bild: DRA
Am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße DON 20 bei Fünfstetten zu einem Verkehrsunfall.
Fünfstetten - Die Beteiligten fuhren auf Höhe Fünfstetten in Richtung Wemding. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer wollte nach links auf die Ortsverbindungsstraße nach Huisheim abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs warten. Das bekam eine 45-jährige Pkw-Fahrerin hinter ihm nicht rechtzeitig mit, weil Geschwindigkeit und Abstand nicht passten. Sie fuhr dem Geschädigten so heftig auf, dass beide Airbags bei ihrem Fahrzeug auslösten.
Der 18-jährige wurde durch den Aufprall des gegnerischen Fahrzeugs leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand mutmaßlich wirtschaftlicher Totalschaden, der auf ca. 5.000 € geschätzt wird. (pm)