12. Mai 2017, 09:28

49-jähriger fährt betrunken Fahrrad und stürzt

Symbolbild Bild: DRA
Donauwörth - Ein 49-jähriger Rentner verunglückte am Mittwochnachmittag mit seinem Elektrorad. Der Mann befuhr kurz vor 18.00 Uhr den geschotterten Damm von der Westspange in Richtung Wörnitzsteg.
- Ein 49-jähriger Rentner verunglückte am Mittwochnachmittag mit seinem Elektrorad. Der Mann befuhr kurz vor 18.00 Uhr den geschotterten Damm von der Westspange in Richtung Wörnitzsteg. Dabei stürzte er alleinbeteiligt vom Rad und verletzte sich relativ schwer. Mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch, Prellungen und Schürfungen kam er mit dem Sanka in die Donau-Ries Klinik. Eine offenkundige Alkoholisierung des 49-jährigen ist als Unfallursache naheliegend. Auf Grund der Verletzung war ein Alkoholtest aber nicht möglich.
Die Auswertung einer angeordneten Blutentnahme wird den Grad der Alkoholisierung beweiskräftig feststellen. (pm)