6. November 2017, 10:36

65-Jähriger kracht gegen Baum

Symbolbild Bild: DRA
Aus Unachtsamkeit kam ein 65-jähriger Mann von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum. 
Reimlingen - Ebenfalls am Sonntagnachmittag fuhr ein 65-Jähriger mit einem VW-Transporter von der Staatsstraße 2212 bei Reimlingen zur B 25. Aus Unachtsamkeit kam er dabei nach links von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum. Der 65-Jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen im Gesicht und an den Beinen. Er wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 5000,- Euro. (pm)