17. Juni 2018, 10:42

65-jähriger verletzt sich bei Betriebsunfall schwer

Symbolbild Bild: pixabay
In Holzheim stürzte ein Mann von einer Leiter und erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. 
Holzheim - Ein schwerer Betriebsunfall ereignete sich am gestrigen Samstag,
In Holzheim stürzte ein Mann von einer Leiter und erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. 
Holzheim - Ein schwerer Betriebsunfall ereignete sich am gestrigen Samstag, als ein 65-jähriger Holzheimer beim Verladen eines größeren Kunststoffteils eine Leiter zu einer Lagerfläche bestieg. Vermutlich aus Unachtsamkeit bekam er damit Übergewicht nach hinten und stürzte ca. 2,50 Meter rücklings nach unten auf den Betonboden. Der Mann erlitt dabei Verletzungen an Beinen und Hüfte, sowie eine Platzwu
nde und ein Schädel-Hirntrauma. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins ZK Augsburg verbracht. (pm)